GECCI Immobilien schafft bezahlbaren Wohnraum: Immobilienprojekt im Kreis Düren erweitert - Anleihenews


02.09.21 11:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die GECCI Gruppe erweitert ihr erstes Immobilienprojekt in Nordrhein-Westfalen, so die GECCI Investment KG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

So hat das familiengeführte Immobilienunternehmen in Linnich im Kreis Düren ein weiteres Reihenhaus im Rohbau gekauft. Bei einer Grundstücksgröße von 420 qm verfügt das Haus über rund 122 qm Wohnfläche. Es befindet sich direkt neben den beiden bereits von GECCI gekauften Objekten - diese sind beide bereits reserviert. Derzeit läuft die Ausmessung und Planung der drei Häuser. Der Innenausbau wird dann voraussichtlich in wenigen Wochen beginnen. Außerdem sollen alle drei Objekte mit Photovoltaik-Anlagen ausgestattet werden. Nach der Fertigstellung werden die Häuser über Energieeffizienz-Standard KfW-55 verfügen.

"Der Kreis Düren passt genau in unser Anforderungsprofil, um attraktiven und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Die Grundstückpreise sind noch bezahlbar und gleichzeitig befindet man sich verkehrstechnisch günstig im Dreieck zwischen Köln, Düsseldorf und Aachen", sagt Gerald Evans, Gründer der GECCI Gruppe. "Mit unserer innovativen Mietübereignung ist der Weg zum Wohneigentum ab umgerechnet 1,65 Prozent pro Jahr möglich - über die gesamte Laufzeit fest, ohne Eigenkapital, ohne Bankkredit."

Der Vertrieb der Einfamilienhäuser erfolgt über GECCI Rent and Buy(R) (mietübereignung.de). Dort erhalten die künftigen Eigentümer auch die einzigartige Finanzierungsalternative von GECCI: Mietübereignung. Sie ist so sicher wie eine Grundbuchfinanzierung und so flexibel wie mieten. Es wird ein Mietvertrag zu ortsüblichen Konditionen und mit einer Laufzeit von 23 Jahren bis maximal 32 Jahren vereinbart. Die monatliche Kaltmiete ist über die gesamte Laufzeit konstant. Für eine hohe Sicherheit bis zur Eigentumsübergabe am Ende die Mietzeit ist gesorgt: Durch notarielle Auflassungsvormerkung im Grundbuch unter Verzicht der Einrede und Verjährung ist die Insolvenzfestigkeit sichergestellt.

Über die GECCI Gruppe:

Die GECCI Gruppe verfügt über 20 Jahre Erfahrung bei der Realisierung unterschiedlichster Bauprojekte. Seit dem Jahr 2020 realisiert und saniert sie Ein- und Mehrfamilienhäuser und bietet einen einzigartigen Weg ins Eigenheim an. Die künftigen Eigentümer erhalten alles aus einer Hand: Erschließung der Grundstücke, schlüsselfertige Entwicklung moderner Objekte in hochwertiger Massivbauqualität und mit einer innovativen Finanzierungsalternative. Alleinstellungsmerkmal ist der Erwerb über die Mietübereignung und damit ohne Bankkredit, ohne Eigenkapital und ohne Restkaufbetrag. GECCI finanziert sich über langfristige Bank- und Förderbanken-Darlehen sowie zwei Immobilienanleihen (ISIN DE000A3E46C5/ WKN A3E46C; ISIN DE000A289QS7/ WKN A289QS). Die Wertpapiere mit einem Festzins von 5,75% p.a. und 6,00% p.a. können u.a. an der Börse Frankfurt gekauft werden.

Kontakt:

GECCI Immobilien KG
Nordasseler Straße 5
31185 Nettlingen
mietübereignung.de
E-Mail: kontakt@mietuebereignung.de (02.09.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,75 € 99,75 € -   € 0,00% 17.09./18:24
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A289QS7 A289QS 100,10 € 99,00 €
Werte im Artikel
99,60 plus
0,00%
99,75 plus
0,00%