GECCI Gruppe bei Realisierung des Immobilienprojekts in Bockenem/Bültum voll im Plan - Anleihenews


05.07.21 09:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die GECCI Gruppe liegt bei der Realisierung des Immobilienprojekts in Bockenem/Bültum voll im Plan, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Nachdem die Grundstücke an alle Versorgungsnetzwerke angeschlossen wurden, enden in diesen Tagen noch die letzten Straßen- und Gehwegsarbeiten. Damit ist die Erschließung des ersten Bauabschnittes weitgehend abgeschlossen. Die für den Bau nötigen Baumaterialien - u.a. Steine, Holz, Dämmstoffe und Fenster - wurden über die zur Gruppe gehörenden GECCI Internationale Baustoffe KG bereits eingekauft. Noch im laufenden Jahr sollen die ersten Einfamilienhäuser realisiert werden. Ein Objekt ist bereits verkauft und weitere sechs reserviert - insgesamt sind im ersten Bauabschnitt neun Einfamilienhäuser geplant. Zudem prüft GECCI die Erweiterung des Projekts auf insgesamt 24 Einfamilienhäuser.

"Wir freuen uns, dass unser neues Konzept der Mietübereignung so gut bei Häuslebauern ankommt. Es verbindet grundbuchsichere Finanzierung mit der Flexibilität von mieten. Unsere Kunden kaufen direkt vom Bauträger, sparen die Maklercourtage sowie einen wesentlichen Teil der Grunderwerbssteuer", sagt Gerald Evans, Gründer der GECCI Gruppe. "Dieses einzigartige Modell wollen wir bundesweit ausrollen und bereiten daher derzeit ein Franchisesystem vor."

Miete zahlen und Wohneigentum erwerben

Der Vertrieb der Objekte erfolgt im Wege der Mietübereignung über GECCI Rent & Buy(R) (mietübereignung.de). Die von GECCI entwickelte Mietübereignung verbindet den grundbuchsicheren Erwerb - aber ohne Bankkredite, ohne Eigenkapital - mit der Flexibilität von Miete. Dazu wird ein gewöhnlicher Mietvertrag mit einer Laufzeit von 23 Jahren bis maximal 32 Jahren zu ortsüblichen Konditionen vereinbart. Die monatliche Kaltmiete ist über die gesamte Laufzeit konstant. Für eine hohe Sicherheit bis zur Eigentumsübergabe am Ende der Mietzeit ist gesorgt: Die notarielle Auflassungsvormerkung im Grundbuch stellt die Insolvenzfestigkeit sicher und ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber dem Mietkauf.

Alle Eigenheime in Bockenem/Bültum werden jeweils über eine Grundstücksgröße von rund 650 bis 1200 qm und eine Wohnfläche zwischen 106 qm und 180 qm verfügen. Auch Photovoltaikanlagen auf den Dächern sind geplant. Energieeffizienz KfW-55 ist Mindeststandard. Vor und während der Bauphase können selbstverständlich individuelle Wünsche wie beispielsweise Barrierefreiheit oder eine höhere Energieeffizienz berücksichtigt werden. Die Kaltmiete je Quadratmeter ist von individuellen Ausstattungen abhängig und beginnt bei 7 Euro.

Über die GECCI Gruppe

Die GECCI Gruppe verfügt über 20 Jahre Erfahrung bei der Realisierung unterschiedlichster Bauprojekte. Seit dem Jahr 2020 realisiert und saniert sie Ein- und Mehrfamilienhäuser und bietet einen einzigartigen Weg ins Eigenheim an. Die künftigen Eigentümer erhalten alles aus einer Hand: Erschließung der Grundstücke, schlüsselfertige Entwicklung moderner Objekte in hochwertiger Massivbauqualität und mit einer innovativen Finanzierungsalternative. Alleinstellungsmerkmal ist der Erwerb über die Mietübereignung und damit ohne Bankkredit, ohne Eigenkapital und ohne Restkaufbetrag. GECCI finanziert sich über langfristige Bank- und Förderbanken-Darlehen sowie zwei Immobilienanleihen (ISIN DE000A3E46C5 / WKN A3E46C; ISIN DE000A289QS7 / WKN A289QS). Die Wertpapiere mit einem Festzins von 5,75% p.a. und 6,00% p.a. können u.a. an der Börse Frankfurt gekauft werden. (05.07.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,60 € 99,80 € -0,20 € -0,20% 05.08./18:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A3E46C5 A3E46C 100,51 € 99,50 €
Werte im Artikel
99,85 plus
+0,05%
99,60 minus
-0,20%