FORIS hat einen neuen kaufmännischen Leiter - Anleihenews


07.05.20 11:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Bonner FORIS AG (ISIN DE0005775803/ WKN 577580) hat einen neuen kaufmännischen Leiter, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Mit Wirkung zum 1. Mai hat Thomas Abrokat die Position bei dem börsennotierten Unternehmen übernommen. "Mit Herrn Abrokat konnten wir einen hoch kompetenten Experten für diese wichtige Aufgabe gewinnen", sagt FORIS-Vorstand Hanns-Ferdinand Müller. Herr Abrokat bringe sowohl die für einen Prozessfinanzierer wie FORIS notwendige Erfahrung aus dem Finanzbereich mit, als auch die für eine solche Position unerlässliche unternehmerische Ausrichtung und Internationalität.

"Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe. FORIS ist ein hochdynamisches Unternehmen, das in wettbewerbsträchtigen Märkten aktiv ist. Das ist auch für den kaufmännischen Bereich herausfordernd und spannend", sagt Thomas Abrokat.

Vor seinem Wechsel zur FORIS AG war der diplomierte Kaufmann unter anderem Head of Local Accounting bei der Santander Consumer Bank sowie viele Jahre Leiter Finanz- und Rechnungswesen bei der Volvo Auto Bank Deutschland GmbH. Zuletzt war Herr Abrokat bei der Athlon Germany GmbH, einer Leasinggesellschaft der Daimler AG, Leiter Accounting & Reporting.

Über die FORIS AG

Die FORIS AG gilt als Pionier der Prozessfinanzierung. Seit 1996, als sie die damals neuartige und heute weltweit anerkannte Dienstleistung in Deutschland einführte, übernimmt die FORIS AG die Kosten für Gerichtsprozesse und Schiedsverfahren gegen eine erfolgsabhängige Erlösbeteiligung. Insgesamt hat die FORIS AG in den vergangenen Jahren Prozesse mit einem Gesamtstreitwert von über 810 Millionen Euro finanziert und ihre Kunden dabei unterstützt, Konflikte risikoarm und effizient zu lösen.

Unternehmen haben zudem die Möglichkeit, ihre Rechtsansprüche schon vor Beginn eines Gerichtsprozesses zu liquidieren (Cash Advance). Die FORIS AG zahlt im Einzelfall einen Teil der Forderung vorab aus und verschafft Unternehmen damit frühzeitig zusätzliche Liquidität. Die FORIS AG bietet Kunden und Kooperationspartnern daneben den Erwerb von Vorrats- und Projektgesellschaften an, um ihnen bei Unternehmensgründung und im Projektgeschäft mit schnellen und rechtssicheren Lösungen zur Seite zu stehen.

Innerhalb der FORIS-Unternehmensgruppe steht mit der GO AHEAD ein leistungsstarker Partner für die Gründung und Betreuung ausländischer Gesellschaften zur Verfügung. Die GO AHEAD ist Marktführer bei Gründung und Verkauf von Limited-Gesellschaften. 2018 wurde das Angebot um die GO-AHEAD-Gründerakademie erweitert. In der Online-Akademie (www.go-ahead.de) wird Gründungsinteressierten das entscheidende Know-how für den Start in eine erfolgreiche Selbständigkeit vermittelt. Mehr Informationen finden Sie unter: www.foris.com (07.05.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,40 € 3,40 € -   € 0,00% 25.05./11:18
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005775803 577580 3,74 € 2,50 €