FCR Immobilien: Fachmarktzentrum mit über 6.200 m² Verkaufsfläche veräußert - Anleihenews


03.11.20 14:30
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die FCR Immobilien AG ("FCR") (ISIN DE000A1YC913/ WKN A1YC91) hat das seit 2014 im Bestand gehaltene Fachmarktzentrum in Oer-Erkenschwick (Nordrhein-Westfalen) mit einer Verkaufsfläche von über 6.200 m² wieder veräußert, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

FCR konnte auch bei der fünften Verkaufstransaktion in diesem Jahr einen Preis erzielen, der über dem gutachterlich ermittelten Verkehrswert liegt. Da zwischenzeitlich Tilgungen in Höhe von 1,3 Mio. Euro geleistet wurden, liegt der Liquiditätsrückfluss bei etwa 2,4 Mio. Euro. Diese finanziellen Mittel werden vollumfänglich in den Ausbau des Bestandsportfolios reinvestiert. (03.11.2020/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11,90 € 11,60 € 0,30 € +2,59% 03.12./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1YC913 A1YC91 14,00 € 9,05 €