Eyemaxx verkauft Projekt in Berlin an BUWOG - Anleihenews


03.11.20 10:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94/ WKN A0V9L9) (General Standard; "Eyemaxx") hat ein weiteres Großprojekt vor Fertigstellung erfolgreich veräußert, so die Eyemaxx Real Estate AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Das Projekt "Poesie Quartier" in Berlin konnte an die BUWOG Bauträger GmbH verkauft werden. Das Closing hat bereits stattgefunden, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Auf dem rund 13.800 Quadratmeter großen Grundstück im Münsterberger Weg im Bezirk Marzahn-Hellersdorf ist der Bau von sechs Mehrfamilienhäusern, zwölf Reihenhäusern und drei Doppelhäusern mit einer vermietbaren Fläche von insgesamt 13.400 Quadratmetern sowie 126 Stellplätze und 22 Außenstellplätze geplant. Die Fertigstellung des Neubauprojekts ist für das zweite Quartal 2024 vorgesehen. Eyemaxx hat das Projekt nun komplett an die BUWOG Bauträger GmbH übergeben, welche die weitere Realisierung des Projekts übernimmt.

Dr. Michael Müller, CEO von Eyemaxx: "Wir spüren auch in Corona-Zeiten ein hohes Interesse des Marktes an unseren Immobilien. Der erfolgreiche Verkauf des Großprojekts "Poesie Quartier" noch vor Fertigstellung untermauert sowohl die Qualität des Vorhabens als auch die gute Standortwahl."

Eva Weiß, Geschäftsführerin der BUWOG Bauträger GmbH: "Mit dem Kauf des Areals im Münsterberger Weg erweitern wir unsere Neubau-Pipeline um ein attraktives Projekt im Berliner Osten. Nun freuen wir uns in Berlin-Kaulsdorf neuen Wohnraum realisieren zu können. Dabei liegt der Fokus auf Mietwohnungen und Reihenhäusern für Familien, die hier insbesondere von der sehr guten ÖPNV-Anbindung profitieren."

Über die Eyemaxx Real Estate AG:

Die Eyemaxx Real Estate AG ist ein Immobilienunternehmen mit langjährigem, erfolgreichem Track Record mit dem Fokus auf Wohnimmobilien in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus realisiert Eyemaxx Gewerbeimmobilien in Zentraleuropa. In der jüngsten Firmengeschichte sind Büros, Hotels und Serviced Apartments sowie Stadtquartiersentwicklungen in Deutschland ebenfalls Teil der Unternehmensstrategie.

Die Geschäftstätigkeit von Eyemaxx basiert auf zwei Säulen. Dazu gehören zum einen renditestarke Projekte und zum anderen ein fortschreitender Aufbau eines Bestands an vermieteten Gewerbeimmobilien, der laufende Mieterträge und damit stetige Zahlungsströme generiert. Eyemaxx baut dabei auf die Expertise eines erfahrenen Managements gemeinsam mit einem starken Team von Immobilienprofis und auf ein etabliertes und breites Netzwerk, das zusätzlichen Zugang zu attraktiven Immobilien und Projekten eröffnet. So konnte die Projektpipeline auf aktuell rund 1 Mrd. Euro ausgebaut werden.

Die Aktien der Eyemaxx Real Estate AG notieren im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und im direct market plus der Wiener Börse. Das Unternehmen hat außerdem mehrere Anleihen begeben, die ebenfalls börsengelistet sind.

Über die BUWOG

Die BUWOG blickt auf eine mittlerweile 69-jährige Erfahrung im Wohnimmobilienbereich zurück. In Deutschland konzentriert sich die BUWOG Bauträger GmbH derzeit mit Fokus auf Berlin, Hamburg und Leipzig auf den Bereich Property Development und verfügt hier aktuell über eine Development-Pipeline von rund 14.500 Wohneinheiten. Die BUWOG ist eine Tochter der Vonovia SE, Europas führendem Wohnungsunternehmen mit Sitz in Bochum (Deutschland).

Weitere Informationen unter: www.eyemaxx.com (03.11.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
6,02 € 6,14 € -0,12 € -1,95% 30.11./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0V9L94 A0V9L9 11,91 € 4,81 €