Express Protect-Anleihe auf Schaeffler: Solides Wachstum nach Problemen im ersten Halbjahr? Anleihenews


02.11.17 11:30
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.anleihencheck.de) - Am 8. November öffnet der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler seine Bücher, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Die Deutsche Bank rechne mit einem soliden Wachstum aus eigener Kraft und habe daher die Einstufung für den MDAX-Wert auf "buy" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen (aktuell: 13,65 Euro). Auch Exane BNP Paribas rate nach wie vor zum Kauf (Kursziel ebenfalls 16 Euro) und verweise dabei auf das starke Zubehör- und Wartungsgeschäft des Unternehmens. Zudem seien die Erwartungen nach den Problemen im ersten Halbjahr eher gering. Schaeffler habe im Juni aufgrund des Preisdrucks in der Autobranche seine Prognose für die operative Marge 2017 auf 11 bis 12 Prozent gesenkt. Wer sich dennoch nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen möchte, könnte eine Express Protect-Anleihe von HypoVereinsbank onemarkets interessant finden. (Ausgabe 43/2017) (02.11.2017/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
97,72 € 97,28 € 0,44 € +0,45% 23.11./19:46
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000HW82AP0 HW82AP 101,00 € 97,15 €
Werte im Artikel
14,23 plus
+1,07%
97,72 plus
+0,45%