Ekosem-Agrar GmbH verlässt "bedeutungsloses" Bondm-Segment - Anleihenews


16.05.18 12:00
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Wechsel in den Freiverkehr - die Ekosem-Agrar GmbH hat die Notierung ihrer beiden Unternehmensanleihen 2012/21 und 2012/22 im Bondm-Segment der Börse Stuttgart gekündigt, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Nach Ablauf der sechswöchigen Kündigungsfrist würden die beiden Bonds im allgemeinen Freiverkehr der Börse Stuttgart gelistet.

Dennoch werde Ekosem-Agrar nach eigenen Angaben die gewohnte Transparenz-Praxis mit höheren Standards weiter fortführen. Das bisherige jährliche Folgerating werde allerdings nicht fortgeführt, da Investoren dem Unternehmen signalisiert hätten, dass dieses für sie von geringer Relevanz sei, so die Emittentin.

Mittelstandssegment Bondm ohne Bedeutung

Der Anlass für die Entscheidung sei, dass Ekosem-Agrar der letzte noch verbleibende Emittent in diesem Segment sei und die Geschäftsführung der Börse Stuttgart bereits adressiert habe, dass das Mittelstandssegment Bondm keine strategische Bedeutung mehr habe und keine neuen Emittenten aufgenommen würden.

ANLEIHE CHECK I: Die Ekosem-Agrar Anleihe 2012/21 habe ein Gesamtvolumen von 50 Millionen Euro, werde jährlich mit 8,75 Prozent verzinst und laufe nun bis zum 23. März 2021. Aktuell notiere die Anleihe bei rund 98 Prozent (Stand: 16.05.2018)

ANLEIHE CHECK II: Die Ekosem-Agrar-Anleihe 2012/22 habe ein Gesamtvolumen von 78 Millionen Euro, werde jährlich mit 8,50 Prozent verzinst und werde am 07. Dezember 2022 fällig. Der aktuelle Anleihe-Kurs liege bei knapp 96 Prozent (Stand: 16.05.2018)

Transparenz solle erhalten bleiben

Das Ekosem-Agrar-Management werde nach eigenen Angaben trotz der geringeren Folgepflichten im allgemeinen Freiverkehr ihre bisherige Veröffentlichungspraxis mit der gewohnten Transparenz fortsetzen und folge damit dem aktuellen Trend zur Selbstverpflichtung der Anleiheemittenten unabhängig vom Börsensegment. Darüber hinaus würden auch im allgemeinen Freiverkehr die strengen MAR-Vorschriften gelten, die unter anderem die Veröffentlichung von Ad-hoc Mitteilungen und Directors' Dealings umfassen würden.

Hinweis: Die vorläufigen Konzernzahlen 2017 und Informationen zur Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr würden voraussichtlich Anfang Juni veröffentlicht.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (16.05.2018/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
98,00 € 98,75 € -0,75 € -0,76% 17.12./09:11
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1MLSJ1 A1MLSJ 102,00 € 84,90 €
Werte im Artikel
96,00 minus
-0,16%
98,00 minus
-0,76%