Erweiterte Funktionen

Edisun Power erwirbt 3.6 MW Photovoltaik-Anlage in Leipzig - Anleihenews


06.11.17 09:10
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Am 3. November 2017 unterzeichnete Edisun Power den Vertrag zum Kauf der 3.6 MWp Dachanlage "Solarpark Leipzig Alter Flughafen", die sich auf zwei Gebäuden eines Logistikunternehmens in Leipzig befindet, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Edisun Power GmbH erwirbt 100% der Anteile von der den Solarpark haltenden Gesellschaft PV Leipzig Alter Flughafen UG & Co. KG.

Die bestehende Projektfinanzierung wird übernommen.

Die Anlage wurde im Dezember 2016 gemäß dem deutschen EEG 2014 in Betrieb genommen und erhält über 20 Jahre eine Einspeisevergütung von 9.43 ct/kWh. Da mit dem Dachbesitzer ein Mietvertrag über 35 Jahre besteht, ist nach Ablauf der festgelegten Einspeisevergütung ein Weiterbetrieb der Anlage mit einer interessanten Eigenverbrauchslösung realisierbar.

Die Akquisition verstärkt das Wachstum und verbessert gleichzeitig die geografische Ausgewogenheit des Portfolios der Edisun Power Gruppe. Die Transaktion wird den operativen Cashflow (EBITDA) der Gruppe ab 2018 um rund TCHF 300 erhöhen und eine leichte Verbesserung des Nettoresultats bewirken. (Pressemitteilung vom 03.11.2017) (06.11.2017/alc/n/a)