EYEMAXX gründet Joint Venture für Groß-Projekt bei Berlin - Anleihenews


16.06.17 11:00
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Nächstes Groß-Projekt - die EYEMAXX Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94 / WKN A0V9L9) startet ein neues Immobilienprojekt in Deutschland mit einem Volumen von 170 Millionen Euro, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Gemeinsam mit dem Partner DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG solle in der Gemeinde Schönefeld südlich von Berlin ein Wohn- und Büro-Immobilienprojekt realisiert werden. Dafür sei eigens ein Joint Venture gegründet worden, an dem EYEMAXX mit 50,1 Prozent und DIE Deutsche Immobilien Entwicklungs AG mit 49,9 Prozent beteiligt sei. Das habe der österreichische Immobilienspezialist mitgeteilt.

INFO: Das gesamte Projekt, bei dem EYEMAXX mit einer Eigenkapitalrendite im mittleren zweistelligen Prozentbereich rechne, solle schrittweise bis zum Jahr 2022 abgeschlossen sein.

Grundstück und Bebauungsplan

Gemeinsam wollten die Joint-Venture-Partner auf einem etwa 73.000 Quadratmeter großen Areal östlich des Ortskerns von Schönefeld 17 Gebäude mit 450 Wohneinheiten und einer Wohnfläche von über 29.300 Quadratmetern errichten. Darüber hinaus seien Büroflächen von ca. 23.400 Quadratmetern sowie rund 690 Stellplätze geplant. Der Kaufvertrag für das Grundstück, auf dem die Objekte entstehen sollten, sei bereits unterschrieben worden.

Für einen Teil des Projekts, das heiße für die Umsetzung von ca. 6.000 Quadratmetern Wohnfläche und ca. 4.000 Quadratmetern Bürofläche, liege bereits ein rechtskräftiger Bebauungsplan vor. Mit der Baugenehmigung für diese erste Phase des Projekts werde bis zum Frühjahr 2018 gerechnet. Die Fertigstellung dieses Abschnitts sei für Frühjahr 2020 vorgesehen.

EYEMAXX-Anleihen würden über pari notieren

In diesem Jahr habe die EYEMAXX Real Estate AG eine neue Wandelanleihe 2017/19 mit einem Gesamtnennbetrag von 20,376 Millionen Euro vollständig platziert.

WANDELANLEIHE CHECK: Die Laufzeit des Wandlers ende mit Ablauf des 15. Dezember 2019, die Rückzahlung sei am 16. Die Wandelanleihe werde im Juli 2018 in Inhaber-Stückaktien der EYEMAXX Real Estate AG erstmals wandelbar sein. Weitere Ausübungszeiträume seien im Oktober 2018, Juli 2019 und Oktober 2019 vorgesehen. Der anfängliche Wandlungspreis belaufe sich auf 11,89 Euro je Aktie.

EYEMAXX sei aktuell noch mit vier weiteren Anleihen am Kapitalmarkt vertreten, die allesamt über pari notieren würden.

Den kompletten Beitrag zusammen mit Informationen zu den weiteren Bonds finden Sie hier. (16.06.2017/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
107,00 € 106,80 € 0,20 € +0,19% 28.06./11:14
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2DAJB7 A2DAJB 107,70 € 99,65 €
Werte im Artikel
107,00 plus
+0,19%
14,50 minus
-6,72%