EUROBODEN plant Umtauschangebot und Neuemission einer Anleihe im Volumen bis zu EUR 25 Mio.- Anleihenews


06.09.17 10:24
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Entsprechend eines Geschäftsführerbeschlusses vom 6. September 2017 plant die EUROBODEN GmbH, den Gläubigern ihrer noch ausstehenden Anleihe (ISIN DE000A1RE8B0 / WKN A1RE8B) (7,375% Schuldverschreibung 2013/2018, gehandelt im Freiverkehr der Börse Düsseldorf) ein freiwilliges Umtauschangebot zu unterbreiten und eine neue Anleihe im Volumen von bis zu EUR 25 Mio. zu emittieren, so das Unternehmen in einer aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Mitteilung:

Die Emission sieht ein öffentliches Angebot und eine Privatplatzierung vor. Der Prospekt für die neue Anleihe wird am 6. September 2017 erstmals zur Prüfung bei der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) in Luxemburg eingereicht. Das Umtauschangebot bzw. das öffentliche Angebot bzw. die Privatplatzierung sind für den Zeitraum ab Anfang / Mitte Oktober geplant. Als Sole Lead Manager und Bookrunner wurde die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG, Gräfelfing, mandatiert. (06.09.2017/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
101,00 € 103,50 € -2,50 € -2,42% 22.09./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1RE8B0 A1RE8B 107,00 € 96,00 €