Drei neue US-Dollar-Anleihen von Hyundai - Anleihenews


02.07.21 11:00
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Der koreanische Automobilhersteller Hyundai emittiert drei neue US-Dollar-Anleihen mit Laufzeiten von 2024 bis 2028, so die Börse Stuttgart.

- Die erste Anleihe (ISIN US44891CBV46 / WKN A3KSSC) weise ein Emissionsvolumen von einer Milliarde US-Dollar und eine Fälligkeit zum 14.06.2024 auf. Die Nominalverzinsung betrage 0,875%. Die Zinszahlungen würden im halbjährlichen Turnus, erstmalig am 14.12.2021 stattfinden.

- Die zweite Anleihe (ISIN US44891CBW29 / WKN A3KSSE), die zum 15.06.2026 fällig werde, verfüge über ein Emissionsvolumen von 850 Millionen US-Dollar. Hier betrage die Nominalverzinsung 1,50%. Die Zinszahlungen würden im halbjährlichen Turnus, erstmalig am 15.12.2021 stattfinden.

- Die dritte Anleihe (ISIN US44891CBX02 / WKN A3KSSG) habe ebenfalls ein Emissionsvolumen von 850 Millionen US-Dollar, werde jedoch erst zum 15.06.2028 fällig. Die Nominalverzinsung dieser Anleihe liege bei 2,00%. Die Zinszahlungen würden im halbjährlichen Turnus, erstmalig am 15.12.2021 stattfinden.

Alle drei Anleihen würden einen Mindestbetrag der handelbaren Einheit von 2.000 US-Dollar in kleinsten handelbaren Einheiten von 1.000 US-Dollar aufweisen. S&P vergebe für Hyundai ein Baa1 Rating. Die Anleihen könnten durch Hyundai vorzeitig gekündigt werden. (Bonds Weekly Ausgabe vom 02.07.2021) (02.07.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,735 $ 99,66 $ 0,075 $ +0,08% 28.07./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US44891CBV46 A3KSSC 99,74 $ 99,38 $
Werte im Artikel
100,06 plus
+0,13%
99,74 plus
+0,08%
99,81 plus
+0,04%