Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS kauft 5,125%-Anleihe der Hapag-Lloyd AG - Anleihenews


12.07.17 11:42
KFM Deutsche Mittelstand AG

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt Änderungen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS bekannt, so die KFM Deutsche Mittelstand AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die 5,125%-Anleihe der Hapag-Lloyd AG (ISIN DE000HLAG475 / WKN HLAG47) neu in das Portfolio aufgenommen.

Hapag-Lloyd ist eine der weltweit führenden Linienreedereien. Die Containerflotte verfügt über eine Transportkapazität von rund 1,6 Mio. TEU (Standardcontainer) sowie einen Containerbestand von rund 2,3 Millionen TEU inklusive einer der weltweit größten und modernsten Kühlcontainerflotten. Insgesamt betreibt das Unternehmen ein globales Netzwerk aus 130 Liniendiensten zwischen allen Kontinenten. Durch den vollzogenen Zusammenschluss mit der UASC United Arab Shipping Company (UASC) konnte Hapag-Lloyd die Position in den Top 5 der weltweit größten Containerflotten festigen.

Die im Juli 2017 begebene Anleihe mit Zinslauf ab 18.07.2017 und Laufzeit bis 15.07.2024 verfügt über einen Zinskupon von 5,125% p.a. Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten der Emittentin sind in den Anleihebedingungen ab 15.07.2020 zu 102,563%, ab 15.07.2021 zu 101,281% und ab 15.07.2022 zu 100,000% des Nennbetrages vorgesehen.

Während der Zeichnungsphase hat die Gesellschaft das Emissionsvolumen aufgrund der hohen Nachfrage von 300 auf 450 Mio. Euro erhöht. Die Emission war mehrfach überzeichnet und wurde ausschließlich institutionellen Anlegern in einer Stückelung ab 100.000 Euro angeboten.

Norbert Schmidt (Leiter Unternehmensanalyse der KFM Deutsche Mittelstand AG): "Fundamental haben die bereits im Januar 2017 genannten Alleinstellungsmerkmale wie die Marktstellung unter den Top-5 der Containerschifffahrt, die wettbewerbsfähige Kostenstruktur sowie die liquiditätsschonende Wachstumsstrategie über Fusionen weiterhin Bestand. Aufgrund der im Peer Group-Vergleich jungen Schiffsflotte ist in den nächsten Jahren von einer deutlichen Entschuldung auszugehen. Entsprechend hat das KFM-Scoring für die Hapag-Lloyd AG weiterhin ein klares Kaufsignal generiert."

Gerhard Mayer (Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG): "Wie bereits die im Januar platzierte 6,75%-Anleihe war auch die nun platzierte 5,125%-Anleihe der Hapag-Lloyd AG signifikant überzeichnet, sodass das Emissionsvolumen deutlich erhöht wurde. Trotz der mehrfachen Überzeichnung der Anleihe ist es dem Fondsmanagement gelungen, die neu emittierte 5,125%-Anleihe der Hapag-Lloyd AG in das Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS aufzunehmen."

Über die KFM Deutsche Mittelstand AG:

Die KFM Deutsche Mittelstand AG ist Experte für Mittelstandsanleihen und Initiator des Deutschen Mittelstandanleihen FONDS (WKN A1W5T2). Manager dieses Fonds ist die Heemann Vermögensverwaltung GmbH; Verwaltungsgesellschaft ist die FINEXIS S.A. und Verwahrstelle die Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG, Niederlassung Luxemburg. Der Fonds bietet für private und institutionelle Investoren eine attraktive Rendite in Verbindung mit einer breiten Streuung im Mittelstandsanleihen-Markt. Die Investmentstrategie des Fonds basiert dabei auf den Ergebnissen des von der KFM Deutsche Mittelstand AG entwickelten Analyseverfahrens KFM-Scoring.

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS schüttet seine Erträge jährlich an seine Anleger aus. Für das Jahr 2014 schüttete der Fonds seinen Anlegern 2,10 Euro je Fondsanteil aus; für das Jahr 2015 erfolgte eine Ausschüttung von 2,29 Euro und für das Jahr 2016 von 2,17 Euro je Fondsanteil. Das bedeutet eine Ausschüttungsrendite von über 4% p.a. Auch im laufenden Jahr profitieren die Anleger von der Wertentwicklung des Fonds und einer damit verbundenen geplanten Ausschüttung in Höhe der Vorjahre. Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde beim Großen Preis des Mittelstandes 2016 als Preisträger für das KFM-Auswahlverfahren und die überdurchschnittliche Entwicklung des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS ausgezeichnet. (12.07.2017/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
105,014 € 104,163 € 0,851 € +0,82% 21.11./14:24
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1645113322 A2GSC0 106,28 € 99,70 €
Werte im Artikel
105,01 plus
+0,82%
32,53 minus
-2,90%