Deutsche Wohnen: Anpassung des Wandlungspreises und -verhältnisses für Wandelanleihe - Anleihenews


03.06.21 08:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Pressemitteilung der Deutsche Wohnen SE vom 2. Juni 2021:

Soweit in dieser Mitteilung nicht anderweitig festgelegt, entsprechen die definierten Begriffe den Definitionen in den Bedingungen der Schuldverschreibungen (die "Anleihebedingungen")

Der Wandlungspreis sowie das Wandlungsverhältnis der Anleihe (ISIN DE000A2GS377 / WKN A2GS37) wurden aufgrund der beschlossenen Dividende für das Geschäftsjahr 2020 gemäß § 9 Abs. 1 (d), § 9 Abs. 3 und § 9 Abs. 4 der Anleihebedingungen angepasst. Gemäß § 13 der Anleihebedingungen gibt die Deutsche Wohnen SE hiermit bekannt, dass zum 2. Juni 2021 der angepasste Wandlungspreis 48,9896 EUR (vorher 49,4680 EUR) beträgt, das angepasste Wandlungsverhältnis 2.041,24957 Aktien je Anleihe entspricht (vorher 2.021,50885 Aktien) und die Referenzdividende 0,52 EUR beträgt. (03.06.2021/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
108,098 € 127,303 € -   € 0,00% 16.06./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2GS377 A2GS37 127,30 € -   €
Werte im Artikel
51,90 plus
+0,19%
108,10 minus
-15,09%