Deutsche Rohstoff AG: Konzernergebnis steigt auf 17,5 Mio. EUR - Anleihenews


07.07.21 12:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Deutsche Rohstoff Konzern hat nach vorläufigen Zahlen im ersten Halbjahr 2021 einen Konzernüberschuss in Höhe von 17,5 Mio. EUR (Vorjahr Konzernfehlbetrag: 13,4 Mio. EUR) erzielt, so die Deutsche Rohstoff AG (ISIN DE000A0XYG76/ WKN A0XYG7) in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der Umsatz belief sich auf 38,3 Mio. EUR (Vorjahr: 26,1 Mio. EUR) und das EBITDA auf 39,9 Mio. EUR (Vorjahr: 15,8 Mio. EUR).

Aufgrund der deutlich über der Erwartung liegenden Zahlen des ersten Halbjahres, der starken Produktion und des positiven Preisumfelds für Erdöl und Erdgas erhöht der Vorstand die Prognose für die Jahre 2021 und 2022 wie folgt:

- Konzernumsatz 2021 68 bis 73 Mio. EUR (bisher 57 bis 62 Mio. EUR)
- Konzernumsatz 2022 70 bis 75 Mio. EUR (bisher 60 bis 65 Mio. EUR)
- EBITDA 2021 57 bis 62 Mio. EUR (vorher 42 bis 47 Mio. EUR)
- EBITDA 2022 47 bis 52 Mio. EUR (vorher 40 bis 45 Mio. EUR)

Grundlage für die Prognose sind ein erwarteter durchschnittlicher Ölpreis von 70 USD im 3. Quartal 2021, 65 USD im 4. Quartal 2021 und 60 USD im Gesamtjahr 2022 (bisher 60 USD über beide Planjahre) sowie ein Gaspreis (Henry Hub) für 2021 von 3,0 USD und 2022 von 2,75 USD. Der Wechselkurs EUR/USD wird unverändert mit 1,22 angenommen.

Die endgültigen Zahlen und der Zwischenbericht für das erste Halbjahr 2021 der Deutsche Rohstoff Gruppe werden bis Mitte August auf der Homepage der Gesellschaft unter www.rohstoff.de abrufbar sein.

Zur Definition des Begriffs EBITDA verweisen wir auf die Homepage der Deutsche Rohstoff AG unter http://rohstoff.de/apm/.

Mannheim, 6. Juli 2021

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, entwickelt und veräußert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschließung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA. Metalle wie Gold und Wolfram runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter www.rohstoff.de

Kontakt
Deutsche Rohstoff AG
Dr. Thomas Gutschlag, CEO
Tel. +49 621 490 817 0
info@rohstoff.de (Pressemitteilung vom 06.07.2021) (07.07.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,80 € 16,30 € 0,50 € +3,07% 03.08./10:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0XYG76 A0XYG7 17,85 € 6,42 €