Deutsche Konsum REIT erwirbt Einzelhandelsimmobilien in Torgelow, Sassnitz und Leipzig - Anleihenews


05.03.18 10:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Deutsche Konsum REIT-AG (ISIN DE000A14KRD3/ WKN A14KRD) hat mit notarieller Beurkundung drei weitere renditestarke Einzelhandelsimmobilien erworben. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Dabei handelt es sich um ein Nahversorgungszentrum in Torgelow (Mecklenburg-Vorpommern) mit den Ankermietern REWE, OBI und Dänisches Bettenlager. Die Gesamtmietfläche der 1994 und 1999 errichteten Gebäude beträgt rund 7.500 m². Die annualisierte Miete beträgt EUR 0,8 Mio. bei einer WALT von rund 4 Jahren sowie vereinbarten Mietverlängerungsoptionen.

Weiterhin wurde ein Hagebaumarkt in Sassnitz (Mecklenburg-Vorpommern) erworben. Dabei handelt es sich um einen von zwei Baumärkten auf der Insel Rügen. Das 1994 errichtete Objekt hat eine Mietfläche von rund 3.300 qm. Die annualisierte Miete beträgt EUR 0,2 Mio. bei einer WALT von 1,8 Jahren sowie bestehenden Mietverlängerungsoptionen.

Darüber hinaus wurde das Asia-Center "Dong Xuan Markt" in Leipzig (Sachsen) erworben. Dabei handelt es sich um einen seit über 20 Jahren etablierten Einzelhandelsgroßmarkt für Asiatische Lebensmittel, Textilien, Geschenkartikel und Sonderposten für Gastronomen und Händler im mitteldeutschen Raum. Das Center hat eine Gesamtmietfläche von cirka 8.700 m² und erwirtschaftet eine jährliche Miete von EUR 0,8 Mio. Ein Großteil der Mietverträge besteht aus Dauermietverhältnissen.

Alle erworbenen Objekte sind vollvermietet. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt EUR 15,9 Mio., woraus sich eine Ankaufsrendite von über 11,3% ergibt. Der Nutzen- und Lastenwechsel der Objekte wird für den 1. Mai 2018 erwartet.

Damit umfasst das aktuelle Gesamtportfolio der Deutsche Konsum (pro forma) 82 Einzelhandelsimmobilien mit einer annualisierten Miete von EUR 29,1 Mio.

Darüber hinaus befindet sich die Deutsche Konsum in weiteren konkreten Ankaufsprozessen.

Über die Deutsche Konsum:

Die Deutsche Konsum REIT-AG, Broderstorf, ist ein börsennotiertes Immobilienunternehmen mit Fokus auf deutsche Einzelhandelsimmobilien für Waren des täglichen Bedarfs an etablierten Mikrostandorten. Der Schwerpunkt der Aktivitäten der Gesellschaft liegt in der Bewirtschaftung und Entwicklung der Immobilien mit dem Ziel einer stetigen Wertentwicklung und dem Heben stiller Reserven. Das ständig wachsende Gesamtportfolio der Deutsche Konsum umfasst derzeit 82 Einzelhandelsimmobilien mit einer annualisierten Miete von EUR 29,1 Mio.

Die Gesellschaft ist aufgrund ihres REIT-Status ('Real Estate Investment Trust') von der Körperschaft-und Gewerbesteuer befreit. Die Aktien der Gesellschaft werden im Prime Standard der Deutschen Börse gehandelt (ISIN: DE 000A14KRD3). (05.03.2018/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11,30 € 11,20 € 0,10 € +0,89% 22.06./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A14KRD3 A14KRD 11,95 € 8,10 €