Deutsche Bundesbank: Auktion-Ergebnis der 1,25% Bundesanleihe 2048 - Anleihenews


13.05.20 10:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Auktion vom 13. Mai 2020 für die 1,25% Anleihe der Bundesrepublik Deutschland von 2017 (2048) (ISIN DE0001102432 / WKN 110243), fällig am 15. August 2048, Zinstermin 15. August gzj., brachte folgendes Ergebnis, so die Deutsche Bundesbank in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Bietungen 2.144,00 Mio. EUR, davon:
Kursgebote 293,00 Mio. EUR
Gebote ohne Kursangabe 1.851,00 Mio. EUR

Zuteilung 863,40 Mio. EUR
- niedrigster akzeptierter Kurs 139,80%
- gewogener Durchschnittskurs 139,90%
- Durchschnittsrendite -0,13%
- Zuteilung für Gebote zum niedrigsten akzeptierten Kurs 100%; für Gebote ohne Kursangabe 40%

Überdeckung (cover ratio) 2,5

Einbehaltene Marktpflegequote (Eigenbestand des Bundes) 136,60 Mio. EUR

Aufstockungsbetrag 1.000,00 Mio. EUR

Bisheriges Emissionsvolumen 21.500,00 Mio. EUR

Gesamtvolumen der Emission 22.500,00 Mio. EUR (13.05.2020/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
138,525 € 135,672 € 2,853 € +2,10% 26.05./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0001102432 110243 152,55 € 120,87 €