Daimler besorgt sich frisches Kapital - Anleihenews


06.08.18 10:00
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Der Stuttgarter Automobilkonzern Daimler hat in der abgelaufenen Woche drei neue Unternehmensanleihen für insgesamt zwei Milliarden Euro emittiert, so die Börse Stuttgart.

Seit dem 2. August könnten an der Börse Stuttgart alle drei Anleihen ab einer Mindestsumme von 1.000 Euro gehandelt werden. Der erste Bond (ISIN DE000A194DD9 / WKN A194DD) habe einen Kupon von 0,875% und sei zum 09.04.2024 fällig. Die zweite Anleihe (ISIN DE000A194DC1 / WKN A194DC) habe eine Laufzeit von drei Jahren und einen Kupon von 0,250%. Der dritte Bond (ISIN DE000A194DE7 / WKN A194DE) sei mit 1,500% jährlich verzinst und werde zum 09.02.2027 zurückbezahlt. (News vom 03.08.2018) (06.08.2018/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
98,47 € 98,48 € -0,01 € -0,01% 19.12./17:29
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A194DD9 A194DD 100,40 € 98,02 €
Werte im Artikel