DMAF stockt Position an The Grounds-Wandelanleihe 2021/24 auf - Anleihenews


08.10.21 10:00
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS ("DAMF") hat die 6,00%-Wandelanleihe (ISIN DE000A3H3FH2 / WKN A3H3FH / vorübergehende ISIN DE000A3E5XU6 / WKN A3E5XU) der The Grounds Real Estate Development AG mit Laufzeit bis 2024 im Rahmen einer Aufstockungs-Emission gezeichnet und eine Zuteilung erhalten, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Damit stocke der DMAF seine Position an der Wandelanleihe, die er bereits während der Emissionsphase Anfang 2021 ins Portfolio aufgenommen habe, weiter auf. Die The Grounds-Wandelanleihe 2021/24 sei in dieser Woche via Privatplatzierung um ein Volumen von 4,8 Mio. Euro aufgestockt worden, die Aufstockung sei laut Emittentin deutlich überzeichnet gewesen.

INFO: Die The Grounds-Gruppe realisiere wohnwirtschaftliche Immobilienprojekte in deutschen Metropolregionen. Darüber hinaus halte die The Grounds-Gruppe ein stetig wachsendes Wohnungsportfolio im Anlagevermögen. Im Rahmen der Projektentwicklung setze die The Grounds-Gruppe innerhalb der Wohnimmobilien unter anderem auch Spezialimmobilien im Bereich betreutes Wohnen sowie Studentenapartments um.

Wandelanleihe 2021/24

ANLEIHE CHECK: Die nicht besicherte und nicht nachrangige Wandelanleihe der The Grounds Real Estate Development AG sei ursprünglich mit einem Emissionsvolumen von 12 Mio. Euro und einem Zinskupon von 6,00% p.a. (Zinstermin halbjährlich am 18.02. und 18.08.) begeben worden. Die nun auf 16,8 Mio. Euro aufgestockte Anleihe habe eine dreijährige Laufzeit (18.02.2021 bis 18.02.2024) und notiere am Open Market der Börse Frankfurt. Von den KFM-Analysten sei der "Wandler" mit 3,5 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Anleihebedingungen: Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin bestünden nicht. Der anfängliche Wandelpreis je Aktie der The Grounds Real Estate Development AG (ISIN DE000A2GSVV5 / WKN A2GSVV) betrage 3,20 Euro. In den Anleihebedingungen sei unter anderem eine umfassende Negativerklärung verankert. Zudem hätten die Anleihegläubiger das Recht zur vorzeitigen Kündigung bei einem Kontrollwechsel.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (News vom 07.10.2021) (08.10.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
102,50 € 102,50 € -   € 0,00% 27.10./20:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A3H3FH2 A3H3FH 102,51 € 96,01 €
Werte im Artikel
102,50 plus
0,00%
100,00 plus
0,00%
2,04 minus
-1,92%