DIC Asset AG begibt neue Unternehmensanleihe via Privatplatzierung - Volumen von mind. 100 Millionen Euro


05.07.17 15:00
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Die DIC Asset AG (ISIN DE000A1X3XX4 / WKN A1X3XX) emittiert eine weitere Unternehmensanleihe. Das teilte der Immobilien-Konzern am Morgen mit, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Der neue Bond habe eine Laufzeit von fünf Jahren und ein Volumen von mindestens 100 Millionen Euro. Das finale Volumen der Anleihe sowie der Kupon würden auf Basis einer internationalen Privatplatzierung festgelegt und auf der Webseite der DIC Asset AG veröffentlicht.

Hinweis: Die Notierung der Anleihe an der Official List der Luxemburgischen Börse und die Zulassung der Schuldverschreibungen zum Handel im regulierten Markt "Bourse de Luxembourg" sei beantragt worden und der erste Handelstag werde voraussichtlich der 11. Juli 2017 sein.

Refinanzierung der Anleihe 2013/18

Die Emittentin beabsichtige nach eigenen Angaben, den ihr zufließenden Nettoemissionserlös zur Rückzahlung bestehender Schulden und insbesondere ihrer ausstehenden Anleihe 2013/18 und für ihre allgemeine Geschäftstätigkeiten zu verwenden. Die DIC-Anleihe 2013/18 habe ein Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro und werde jährlich mit 5,75 Prozent verzinst. Die Anleihe werde im Juli 2018 fällig.

INFO: Die Privatplatzierung werde durch die Joint Lead Manager Bankhaus Lampe KG sowie Citi durchgeführt.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (05.07.2017/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
104,15 € 104,17 € -0,02 € -0,02% 27.07./18:02
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1TNJ22 A1TNJ2 107,70 € 100,69 €
Werte im Artikel
9,19 plus
+0,71%
104,15 minus
-0,02%