DEUTZ Service-Portal bringt das DEUTZ Servicenetz ins Internet - Anleihenews


11.10.17 10:57
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - DEUTZ (ISIN: DE0006305006, WKN: 630500) startet zusammen mit seinen Händlern ein Service-Portal für Werkstätten, Endkunden und Maschinenbetreiber, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Über die Webadresse www.deutz-serviceportal.com erhalten Kunden ab sofort Zugang zu sämtlichen Informationen rund um das DEUTZ Serviceangebot und können 24 Stunden / 7 Tage die Woche Original DEUTZ Ersatz- und Serviceteile bei lokalen Servicepartnern bestellen. Dem Start des Portals ist eine erfolgreiche Testphase gemeinsam mit einem Pilot-Partner vorausgegangen.

Im Internet gibt es ein vielfältiges Angebot von Ersatzteilen für DEUTZ Motoren, jedoch ist es oft schwer, das Richtige zu finden. Einzig das DEUTZ Service-Portal bietet die sichere Identifikation aller passenden Ersatzteile. Der entscheidende Vorteil ist hierbei der direkte Zugriff auf die Dokumentation von über 1,5 Millionen DEUTZ Motoren und damit auf den aktuellen technischen Änderungsstand. So wird für jede Motornummer die passende Ersatzteil-Stückliste angezeigt. Das Service-Portal vereint dabei die Vorteile des World Wide Web - uneingeschränkte Erreichbarkeit rund um die Uhr - mit den Stärken eines kompetenten Service vor Ort: Betreuung, Service und Lieferung bleiben in den Händen des lokalen DEUTZ Partners in Kundennähe. So können Lieferzeiten minimiert und die bestmögliche Betreuung gewährleistet werden. Für Geschäftskunden unverzichtbar: Individuelle Preiskonditionen werden im Shop hinterlegt und die Lieferzeiten auf Basis der Verfügbarkeit im DEUTZ Servicenetz in Echtzeit ermittelt. Wie der Name signalisiert, ist das neue Service-Portal jedoch mehr als nur ein Webshop. Es bietet Kunden zusätzlich eine Fülle an Funktionen und Inhalten rund um den DEUTZ Motor. Mit einem zentralen Login erhalten Nutzer unter anderem Zugang zu Ersatzteilen, Motordokumenten und Produktinformationen.

Michael Wellenzohn, Mitglied des Vorstands der DEUTZ AG für den Bereich Vertrieb / Marketing und Service, erklärt: "Wir folgen mit dem neuen Service-Portal konsequent unserer Wachstumsstrategie in den Bereichen Service und Digitalisierung. Endkunden erhalten damit eine moderne und zukunftsweisende Onlineplattform, die den Zugang zum DEUTZ Service gleichermaßen vereinfacht und beschleunigt."

Die weltweite Einführung erfolgt in mehreren Stufen. Angefangen mit Europa, werden die regionalen DEUTZ Servicepartner sukzessive an das System angebunden. Zum Start profitieren Kunden von attraktiven Einführungsangeboten bei teilnehmenden Servicepartnern. (11.10.2017/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,001 € 6,83 € 0,171 € +2,50% 17.10./11:25
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006305006 630500 7,87 € 4,15 €