Commerzbank: Privatkundenvorstand scheidet aus - Anleihenews


17.09.20 11:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Michael Mandel, im Vorstand der Commerzbank (ISIN DE000CBK1001/ WKN CBK100) verantwortlich für das Segment Privat- und Unternehmerkunden, hat dem Aufsichtsrat eine einvernehmliche Beendigung seines Vertrages angeboten, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der Aufsichtsrat der Commerzbank hat in seiner heutigen Sitzung das einvernehmliche Ausscheiden von Michael Mandel beschlossen. Die Bestellung von Michael Mandel zum Vorstandsmitglied endet damit zum 30. September 2020.

Martin Zielke, Vorstandsvorsitzender der Commerzbank, sagte: "Ich danke Michael Mandel für die enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ich habe Michael Mandel als einen Kollegen schätzen gelernt, der immer mit viel Leidenschaft und großem persönlichen Einsatz für die Bank gekämpft hat. Für seine private und berufliche Zukunft wünsche ich ihm alles Gute. Sabine Schmittroth bringt durch ihre langjährige Erfahrung im Segment Privat- und Unternehmerkunden die besten Voraussetzungen mit, um das Segment in seiner Entwicklung weiter nach vorne zu bringen."

"Michael Mandel hat das Privatkundengeschäft der Commerzbank geprägt. Er hat einen maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung des Segmentes in den letzten Jahren. Dafür gebührt ihm Dank und unser aller Respekt.", so Hans-Jörg Vetter, Aufsichtsratsvorsitzender der Commerzbank.

Michael Mandel startete seine Karriere 1996 bei der Dresdner Bank. Nach einer Station bei McKinsey wechselte Mandel 2002 zur Commerzbank, zunächst als Bereichsleiter Business Development, ab 2005 als Bereichsvorstand Privat- und Geschäftskunden. 2008 übernahm Mandel den Vorstandsvorsitz der Comdirect Bank AG in Quickborn. Nach seiner Rückkehr nach Frankfurt hatte Michael Mandel ab 2010 als Bereichsvorstand einen wesentlichen Anteil an der erfolgreichen Neuausrichtung des Privatkundengeschäftes. Im Mai 2016 wurde er Konzernvorstand, verantwortlich für das Segment Privat- und Unternehmerkunden. Zu dem Segment gehören die Filialbank, die Comdirect Bank AG, die Commerz Real und die mBank.

Sabine Schmittroth übernimmt im Konzernvorstand zum 1. Oktober 2020 zusätzlich zu ihrer Funktion als Arbeitsdirektorin die Verantwortung für das Privat- und Unternehmerkundengschäft.

Marcus Chromik, Risikovorstand, übernimmt zum gleichen Zeitpunkt die Verantwortung für Compliance. (17.09.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
4,002 € 4,09 € -0,088 € -2,15% 25.09./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000CBK1001 CBK100 6,83 € 2,80 €