Erweiterte Funktionen

CPI Property Group kündigt neuen Green Bond Deal an


08.05.20 09:00
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Die CPI Property Group (Baa2/BBB neg./-) ist der Eigentümer eines Ertrags generierenden Immobilienportfolios in Tschechien, Berlin und der weiteren CEE-Region, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

Die Gruppe habe am 5. Mai einen neuen Eurobond-Deal angekündigt, mit anschließender Investoren Roadshow. In Vorbereitung sei ein 6J Green EUR denominiertes Senior RegS-Format. Geplant seien Tender-Angebote für die bestehenden EUR-Anleihen fällig in 2022 und 2024, sowie für die USD Anleihe, fällig 2023. Zur Erinnerung: Am 1. April habe S&P den Ausblick für das Rating der Gruppe von stabil auf negativ revidiert, da sich die Deleveraging Bemühungen verzögern könnten und die operative Leistung durch den Ausbruch von COVID-19 stärker als von der Agentur erwartet beeinträchtigt werden könnte. (Ausgabe 12 vom 07.05.2020) (08.05.2020/alc/n/a)