CORESTATE organisiert seine nationalen und internationalen Vertriebsstrukturen neu - Anleihenews


09.02.21 11:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die CORESTATE Capital Group (CORESTATE) (ISIN LU1296758029/ WKN A141J3), ein führender unabhängiger Investment-Manager für Immobilien in Europa, hat seine nationalen und internationalen Vertriebsstrukturen neu organisiert, umfassend optimiert und personell verstärkt, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Damit hat das Unternehmen seine Aufstellung für beschleunigtes und nachhaltiges Wachstum substanziell verbessert. Die wichtigste Personalie in diesem Zusammenhang ist die Berufung von Philipp Ellebracht (43) zum Managing Director und Group Head of Sales. Ellebracht verantwortet die Leitung und Weiterentwicklung aller Vertriebsaktivitäten von CORESTATE und berichtet direkt an den CEO René Parmantier. Zudem ist Ellebracht Mitglied von Investment Committee und Operational Committee, zweier zentraler Steuerungsgremien der Gruppe.
René Parmantier: "Wir erhöhen Schlagkraft und Schlagzahl unseres Vertriebs inklusive der Teilbereiche Client Services und Product Development & Structuring und wollen dadurch ein deutliches Wachstumssignal für die Corestate Gruppe setzen. Effizientere Strukturen, erhöhte Kapazitäten und - ganz wichtig - ein noch größerer Fokus auf die individuellen Nachfrageprofile unserer Kunden sind jetzt genau die richtigen Maßnahmen, um unsere Wachstumsambitionen in den kommenden Jahren erfolgreich umzusetzen und unseren hohen Qualitätsanspruch zu untermauern."

Mit Philipp Ellebracht hat CORESTATE einen hochqualifizierten und bestens vernetzten Experten mit tiefgreifenden Kenntnissen im nationalen und internationalen Fonds- und Club-Deal-Geschäft verpflichtet. "Philipp Ellebracht erweitert die Expertise und Reichweite von CORESTATE in unseren deutschsprachigen Kernmärkten wie auch im übrigen Europa deutlich. Gemeinsam mit unseren etablierten Investment-Teams wird er Investoren attraktive länderübergreifende Anlagemöglichkeiten in allen Assetklassen der Gruppe aufzeigen."

Philipp Ellebracht: "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen in der Gruppe sowie das breite und spannende Themenspektrum bei CORESTATE. Ein Fokus meiner Arbeit wird neben dem Ausbau unseres Europageschäfts auf der DACH-Region liegen, die für die CORESTATE Gruppe als Ursprungsmarkt eine hohe strategische Bedeutung hat. Daneben ist es mir wichtig, das Wissen um Kundenanforderungen gruppenweit zu bündeln."

Philipp Ellebracht hat verschiedene Investoren-Gruppen bei ihren Investments in Europa begleitet und verfügt über ein weitreichendes Netzwerk in der Immobilien-Branche. Zuvor war er fast zehn Jahre für die britische Immobilien-Investmentgesellschaft Schroder Real Estate tätig. Er prägte das Immobiliengeschäft von Schroders als Geschäftsführer der KVG in Frankfurt am Main sowie Head of Real Estate Product Continental Europe und war Mitglied des Europäischen Real Estate Executive Committee. Er baute das Geschäft der lokalen Niederlassung in den letzten Jahren auf knapp 2,5 Mrd. Euro AuM aus. Davor arbeitete Ellebracht knapp sechs Jahre bei der IVG Immobilien AG in Bonn.

Douglas Edwards wird das Unternehmen im Zuge der oben beschriebenen organisatorischen Anpassungen verlassen. (09.02.2021/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
14,19 € 14,20 € -0,01 € -0,07% 05.03./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1296758029 A141J3 43,05 € 11,70 €