Erweiterte Funktionen

CORESTATE baut Führungsmannschaft aus - Anleihenews


06.09.18 10:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE), ein vollintegrierter Investmentmanager und Co-Investor mit Sitz in Luxemburg, ist weiter auf Wachstumskurs und erweitert seine Führungsriege, so die CORESTATE Capital Holding S.A. in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Dirk Lembke ist im August 2018 in die Geschäftsführung der UPARTMENTS Real Estate GmbH berufen worden. Er war zuvor neun Jahre bei der ATOS Asset Management GmbH für den Bereich Investment und Controlling zuständig. Mit 20 Jahren Berufserfahrung im Projektmanagement und -controlling in der Immobilienwirtschaft besitzt Lembke tiefgreifende Kenntnisse in der Due Dilligence, Objektbetreuung und -instandhaltung. Bei UPARTMENTS verantwortet er den Ausbau der Marke YOUNIQ. Lembke studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der HTWK Leipzig und besitzt einen Master of Business Administration in Real Estate Management von der Berlin-Brandenburger Akademie der Wohnungswirtschaft.

Neu in die Führungsmannschaft der Business Unit Commercial stieg zum 1. September Dr. Ralf Klann als Managing Director bei CORESTATE ein. Er leitet gemeinsam mit Dr. Michel Hermes und Tobias Gollnest den Commercial-Bereich und wird zudem, neben Dr. Michael Hermes, Head of Asset Management Commercial. Zuvor war der Bauingenieur knapp drei Jahre als Managing Director bei Apleona (ehemals Bilfinger Real Estate) in Frankfurt beschäftigt und verantwortete dort die strategische Ausrichtung des Unternehmens sowie das Portfolio-, Asset- und Transaction-Management. Weitere berufliche Stationen waren die Abu Dhabi Investment Authority (ADIA), die JP Morgan Chase Bank und Morgan Stanley. Klann blickt auf über 25 Jahre Berufserfahrung im Real Estate Bereich zurück.

Dritter Zugang, ebenfalls seit dem 1. September, ist Kathrin Aigner als Chief Compliance Officer für die gesamte CORESTATE Capital Group. Sie war zuvor als Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Immobilienwirtschaftsrecht bei der Kanzlei Hogan Lovells International LLP tätig. Die international ausgerichtete Juristin verfügt über langjährige Berufserfahrung als Rechtsanwältin in den Bereichen Compliance, Datenschutz und Transaktionen bei verschiedenen internationalen Wirtschaftskanzleien sowie als Chief Compliance Officer, Datenschutzbeauftragte und Leiterin Recht bei diversen internationalen Unternehmen. Aigner besitzt Zulassungen als Rechtsanwältin in Deutschland, England & Wales und USA (New York und US Supreme Court) und ist zudem zertifizierter Compliance Officer sowie zertifizierte Datenschutzbeauftragte. Executive Director Andreas Wahl-Ulm, ehemaliger Chief Compliance & Risk Officer bei CORESTATE, fokussiert sich nach dem Eintritt von Aigner auf den Bereich Risk Management und Konzern-Datenschutz.

IR Kontakt
Dr. Kai Gregor Klinger
Tel.: +49 69 3535630107 / Mobile: +49 152 22755400
E-Mail: ir@corestate-capital.com

PR Kontakt
Andre Zahlten
Tel.: +49 69 3535630-108 / Mobile: +49 174 4022348
E-Mail: andre.zahlten@corestate-capital.com

Über CORESTATE Capital Holding S.A.:

CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von ca. EUR 22 Mrd. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet CORESTATE seinen Kunden fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 41 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Madrid, Singapur und Zürich. CORESTATE beschäftigt über 600 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (SDAX) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.corestate-capital.com. (06.09.2018/alc/n/a)