CORESTATE: Zusammenarbeit mit Vorstandschef Dr. Michael Bütter beendet - Anleihenews


02.01.19 08:23
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die CORESTATE Capital Holding S.A. (ISIN LU1296758029/ WKN A141J3) beendet die Zusammenarbeit mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Bütter und hebt den Anstellungsvertrag zum Jahresende auf, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden werden bis auf weiteres von den beiden Vorstandsmitgliedern Lars Schnidrig und Thomas Landschreiber fortgeführt. Lars Schnidrig übernimmt interimistisch die Funktion des Vorstandsvorsitzenden.

Die Trennung von Herrn Dr. Bütter steht nicht in Zusammenhang mit der operativen Entwicklung oder der strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Die im November 2018 erhöhte Prognose und die Dividendenindikation für das Geschäftsjahr 2018 bestehen unverändert. Demnach erwartet das Unternehmen aggregierte Umsatzerlöse1 von EUR 270 bis 280 Mio., ein bereinigtes EBITDA1 von EUR 160 bis 170 Mio. sowie ein bereinigtes Konzernergebnis1 in Höhe von EUR 125 bis 135 Mio. Als Dividendenvorschlag sind EUR 2,50 pro Aktie angedacht. (Pressemitteilung vom 29.12.2018) (02.01.2019/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
28,95 € 28,25 € 0,70 € +2,48% 25.06./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1296758029 A141J3 48,20 € 25,45 €