Das Bundesländer-Konsortium Nr.62 emittiert eine siebenjährige Anleihe - Anleihenews


06.05.22 08:30
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Das Bundesländer-Konsortium Nr. 62 begibt eine Anleihe (ISIN DE000A3MQUU9 / WKN A3MQUU) mit Fälligkeit zum 04.05.2029, so die Börse Stuttgart.

Das Emissionsvolumen betrage eine Milliarde Euro. Dabei würden auf die Bundesländer Bremen, Hamburg, Saarland und Schleswig-Holstein je 200 Millionen Euro entfallen. Die weiteren Mitglieder im Konsortium, Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz, würden maximal je 100 Millionen Euro erhalten. Die sechs Bundesländer würden einen Nominalzinssatz von 1,25% zahlen. Die Zinsen würden jährlich ausbezahlt, erstmalig am 04.05.2023.

Der Mindestbetrag der handelbaren Einheit entspreche 1.000 Euro in kleinsten handelbaren Einheiten von ebenfalls 1.000 Euro. Die Ratingagentur Fitch vergebe für das Konsortium ein AAA Rating. (Bonds Weekly Ausgabe vom 05.05.2022) (06.05.2022/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,15 € 99,55 € -0,40 € -0,40% 17.05./09:35
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A3MQUU9 A3MQUU 99,76 € 97,34 €