Biofrontera wird freiwillig eine Prüfung der im Februar 2018 durchgeführten Kapitalerhöhung veranlassen - Anleihenews


06.07.18 16:49
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Biofrontera AG (ISIN DE0006046113/ WKN 604611) hat eine Pressemitteilung veröffentlicht:

Die Biofrontera AG, ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, gab heute eine Stellungnahme zu den Vorwürfen der Deutsche Balaton AG bekannt, in der die Biofrontera AG die Vorwürfe in Gänze zurückweist.

Die Biofrontera AG hat heute entschieden die Ansicht eines fachkundigen und neutralen Gutachters einzuholen, um so den Vorwürfen der Deutsche Balaton AG zu begegnen und für alle Aktionäre Transparenz zu schaffen. (06.07.2018/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
5,67 € 5,50 € 0,17 € +3,09% 20.07./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006046113 604611 7,63 € 3,05 €