Biofrontera gibt vorläufige Umsatzzahlen für das Gesamtjahr 2021 bekannt - Anleihenews


13.01.22 16:00
anleihencheck.de

Leverkusen (www.anleihencheck.de) - Biofrontera gibt vorläufige Umsatzzahlen für das Gesamtjahr 2021 bekannt - Anleihenews

Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113, WKN: 604611, Ticker-Symbol: B8F), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, hat heute den vorläufigen, ungeprüften Umsatz für das Gesamtjahr 2021 sowie das vierte Quartal 2021 veröffentlicht, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der vorläufige, ungeprüfte Umsatz der Biofrontera AG für den Zeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2021 beträgt zwischen 28,7 und 28,9 Mio. EUR verglichen mit 30,3 Mio. EUR in 2020. Reine Produktumsätze für das Gesamtjahr 2021 lagen zwischen 28,6 und 28,8 Mio. EUR verglichen mit 23,9 Mio. EUR in 2020.

In den USA erzielte das Unternehmen Umsätze aus Produktverkäufen in Höhe von 20,1 bis 20,3 Mio. EUR, verglichen mit 16,6 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2020. In Deutschland lag der Umsatz aus Produktverkäufen zwischen 5,2 und 5,4 Mio. EUR, verglichen mit 5,1 Mio. EUR im Gesamtjahr 2020. Aus Produktverkäufen in den restlichen europäischen Ländern erzielte das Unternehmen zwischen 3,2 und 3,4 Mio. EUR, verglichen mit 2,1 Mio. EUR in 2020. Umsätze in sonstigen Regionen wurden in 2021 nicht erwirtschaftet (Vorjahr: 6,5 Mio. EUR).

Der Gesamtumsatz im vierten Quartal betrug zwischen 10,2 und 10,4 Mio. EUR, verglichen mit 9,5 Mio. EUR im vierten Quartal 2020. Dabei wurden zwischen 7,8 und 8,0 Mio. EUR in den USA (Vorjahreszeitraum: 7,5 Mio. EUR), zwischen 1,2 und 1,4 Mio. EUR in Deutschland (Vorjahreszeitraum: 1,3 Mio. EUR), und zwischen 1,0 und 1,2 Mio. EUR in den restlichen europäischen Ländern (Vorjahreszeitraum: 0,8 Mio. EUR) aus Produktverkäufen erwirtschaftet. (13.01.2022/alc/n/a)