Erweiterte Funktionen

Berlin Hyp beruft Maria Teresa Dreo in den Vorstand - Anleihenews


05.02.21 10:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Aufsichtsrat der Berlin Hyp AG hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, Maria Teresa Dreo (54) zum 1. Mai 2021 in den Vorstand der Bank zu berufen, so die Berlin Hyp AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Berufung steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsicht.

Maria Teresa Dreo tritt die Nachfolge von Gero Bergmann an und übernimmt die Ressorts Vertrieb Immobilienfinanzierung, das Verbundgeschäft sowie das Treasury der Bank. Bergmann hatte die Berlin Hyp Ende 2020 verlassen, um zur BayernLB zu wechseln.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit Maria Teresa Dreo eine ausgewiesene Immobilien- und Vertriebsspezialistin für die Berlin Hyp gewonnen haben. Sie hat ihre gesamte berufliche Laufbahn im Immobilienbereich verbracht und verfügt über eine ausgezeichnete Marktexpertise", sagt Helmut Schleweis, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Berlin Hyp AG.

"Mit Maria Teresa Dreo wird die Berlin Hyp, die Vorreiter unter den deutschen Immobilienbanken beim Thema Green & Climate Finance ist, die strategische Weiterentwicklung der Bank vorantreiben. Frau Dreo passt mit ihren persönlichen und fachlichen Qualifikationen perfekt zu unserem Vorstandsteam", sagt Sascha Klaus, Vorstandsvorsitzender der Berlin Hyp AG. "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit."

Der Vorstand der Berlin Hyp wird weiterhin aus drei Mitgliedern bestehen: Sascha Klaus als Vorstandsvorsitzender, Maria Teresa Dreo mit Zuständigkeit für die Marktbereiche sowie Alexander Stuwe als Chief Risk Officer.

Maria Teresa Dreo war zuletzt im Vorstand für die ARWAG Holding-AG in Wien tätig, wo sie u.a. Projektentwicklung und Akquisition verantwortete sowie einen besonderen Fokus auf die Konzeption und Planung von Projekten im Segment "Leistbarer Wohnraum" inklusive Infrastruktureinrichtungen legte. Zuvor hatte Dreo von 1999 bis 2019 unterschiedliche Fach- und Führungspositionen bei der UniCredit Gruppe (bzw. Vorgängerinstituten) inne. Zuletzt war die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin dort als Bereichsleiterin / Senior Vice President der HypoVereinsbank für das deutschlandweite kommerzielle Immobiliengeschäft (2009-2019) zuständig. Ihre berufliche Laufbahn begann die gebürtige Österreicherin bei der PSK Bank, Wien. (05.02.2021/alc/n/a)