Beate Uhse AG setzt CFO Cornelis Vlasblom mit sofortiger Wirkung vor die Tür - Anleihe notiert bei 26%


09.06.17 09:15
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Paukenschlag bei der Beate Uhse AG - das Erotik-Unternehmen hat ihren Chief Financial Officer (CFO), Cornelis Vlasblom, mit sofortiger Wirkung zum 08.06.2017 als Vorstand abberufen, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Darauf hätten sich Aufsichtsrat und Vorstand am 08.06. verständigt. Genauere Gründe zur Trennung seien bislang noch nicht bekannt geworden. Die Position des CFO übernehme zusätzlich der Vorstandsvorsitzende (CEO) der Beate Uhse AG, Michael Specht.

Vorläufige Zahlen im Zielkorridor

Das Unternehmen habe zudem mitgeteilt, dass gemäß vorläufigen Zahlen die Umsatzerlöse des Konzerns für das Geschäftsjahr 2016 im oberen Bereich des aktualisierten Prognosekorridors von 105,0 bis 110,0 Millionen Euro lägen. Auch das Ergebnis (EBIT) befinde sich innerhalb des für 2016 prognostizierten Korridors von minus 1,0 bis 2,0 Millionen Euro, jedoch im unteren Bereich.

Hinweis: Aufgrund des oben genannten Beschlusses sowie einzelner Prüfungsthemen, die zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen sind, verzögern sich die finale Erstellung und Veröffentlichung des Konzernabschlusses sowie der Zwischenmitteilung innerhalb des ersten Halbjahres 2017 noch.

Anleihe notiert bei 26 Prozent

ANLEIHE CHECK: Die Unternehmensanleihe 2014/19 (ISIN DE000A12T1W6 / WKN A12T1W) der Beate Uhse AG habe ein Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro und sei mit einem jährlichen Zinskupon in Höhe von 7,75 Prozent ausgestattet. Die Anleihe laufe bis Juli 2019. Aktuell notiere der Erotik-Bond bei 26 Prozent (Kurs: 08.06.2017).

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (News vom 08.06.2017) (09.06.2017/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
17,52 € 18,66 € -1,14 € -6,11% 22.09./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A12T1W6 A12T1W 42,00 € 12,25 €
Werte im Artikel
0,15 plus
+10,07%
17,52 minus
-6,11%