BMW begibt neue Bonds - Anleihenews


13.04.18 11:45
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Der Automobilhersteller BMW war in dieser Handelswoche am Kapitalmarkt aktiv und gab neue Anleihen mit Laufzeiten zwischen zwei und vierzig Jahren und einem Volumen von insgesamt 3,5 Milliarden US-Dollar aus, so die Börse Stuttgart.

Die Anleihen (ISIN USU09513HK86 / WKN A19Y5R; ISIN USU09513HH57 / WKN A19Y5P; ISIN USU09513HF91 / WKN A19Y5M) hätten Fälligkeiten zwischen drei, fünf und zehn Jahren und Kupons zwischen 3,100 und 3,750 Prozent. Die nächste Zinszahlung sei jeweils im Oktober 2018, die kleinste handelbare Einheit liege bei 2.000 US-Dollar. Die Rating-Agentur S&P bewerte die Bonität des Unternehmens mit A+. (13.04.2018/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
97,65 $ 97,94 $ -0,29 $ -0,30% 19.09./18:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
USU09513HK86 A19Y5R 100,06 $ 96,99 $
Werte im Artikel
99,20 minus
-0,05%
98,76 minus
-0,16%
97,65 minus
-0,30%