BENO Holding meldet den Erwerb einer 6%-igen Minderheitsbeteiligung - Anleihenews


02.05.22 13:17
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die BENO Holding AG (ISIN DE000A11QLP3/ WKN A11QLP), Immobilienbestandhalter mit Fokus auf Light Industrial Objekte, hat am 26. April 2022 über Ihre 100%-ige Tochtergesellschaft BENO Immobilien GmbH die restlichen 6% an der SK Immobilien GmbH von der MS Industrie AG erworben, so die BENO Holding AG in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Damit hält die BENO Immobilien GmbH nun 100% an der SK Immobilien GmbH. Die Übertragung der Geschäftsanteile erfolgte im Innenverhältnis zum 01.01.2022.

"Durch den Rückkauf dieser 6%igen Minderheitsbeteiligung konnten wir unsere gesellschaftsrechtliche Struktur weiter vereinfachen bzw. bereinigen", sagt Michael Bussmann, CEO der BENO Holding AG. (02.05.2022/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,30 € 7,30 € -   € 0,00% 18.05./08:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A11QLP3 A11QLP 8,60 € 6,10 €