Aves One AG stockt Anleihe 2020/25 um bis zu 20 Mio. Euro auf - Anleihenews


12.10.20 08:45
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Anleihe-Aufstockung - die Aves One AG stockt das Volumen ihrer 5,25%-Anleihe aufgrund einer regen Nachfrage um ein Volumen von bis zu 20 Mio. Euro auf, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Damit steige das maximale Gesamtvolumen der Aves-Anleihe 2020/25 auf bis zu 50 Mio. Euro. Die Emissionserlöse würden einerseits der Finanzierung von Akquisitionen und andererseits zur Refinanzierung bestehender Assets dienen.

Die Konditionen der im Juni 2020 begebenen Anleihe würden von der Aufstockung unberührt bleiben. Sie werde weiterhin ab einem Zeichnungsbetrag von 1.000 Euro und einer Stücklung von 1.000 Euro erhältlich sein.

ANLEIHE CHECK: Die Aves One-Anleihe 2020/25 sei mit einem jährlichen Zinskupon von 5,25% p.a. ausgestattet. Die Zinsen würden halbjährlich jeweils am 1. Dezember und am 1. Juni ausgezahlt. Die Laufzeit der Anleihe ende am 31. Mai 2025.

Ökologisch orientiertes Investment

"Wir freuen uns sehr, dass unsere börsennotierte Anleihe am Markt stark nachgefragt wird. Mit den Emissionserlösen setzen wir unseren Wachstumskurs mit einer gut gefüllten Akquisitionspipline im Segment Rail fort", erkläre Sven Meißner, Mitglied des Vorstands der Aves One AG.

Da sich der börsennotierte Konzern auf Rail-Investments fokussiere, handele es sich bei der Anleihe um ein ökologisch orientiertes Investment in einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt.

Den kompletten Beitrag zusammen mit weiteren Informationen zur Anleihe sowie dem Wertpapierprospekt finden Sie hier. (News vom 08.10.2020) (12.10.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
97,88 € 98,13 € -0,25 € -0,25% 26.10./13:17
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A289R74 A289R7 100,94 € 97,55 €