Anleihe der Joh. Friedrich Behrens AG jetzt in Zeichnung - Anleihenews


09.10.20 12:30
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Eine Anleihe des Anbieters von Befestigungstechnik für Holz, die Joh. Friedrich Behrens AG (ISIN DE0005198907 / WKN 519890), kann jetzt über die Börse Frankfurt gezeichnet werden, so die Deutsche Börse AG.

Die Zeichnung sei bis 5. November angesetzt, könnte aber vorzeitig geschlossen werden. Geplanter erster Handelstag sei der 9. November. Informationen zum Unternehmen und zur Anleihe finde man unter: https://www.boerse-frankfurt.de/behrens

Angaben zur Emission:

Unternehmen: Joh. Friedrich Behrens AG
ISIN: DE000A3H2SM7/ WKN: A3H2SM
Zeichnungsfrist (geplant): bis 5. November 2020 (12 Uhr)
Erster Handelstag (voraussichtlich): 9. November 2020
Emissionsvolumen: Bis zu 15 Millionen Euro
Mindestanlagesumme: 1.000 Euro
Kupon: 7,25 Prozent p.a.
Antragsteller, Orderbuchmanager und Spezialist: ICF Bank AG
Transparenzlevel: Open Market

Weitere Informationen und das Wertpapierprospekt finde man unter: https://www.boerse-frankfurt.de/behrens

Über das Unternehmen:

Die Joh. F. Behrens AG sei einer der europaweit marktführenden Systemanbieter von Befestigungstechnik für Holz. Die seit über 100 Jahren bestehende Gruppe vertreibe in Deutschland entwickelte und produzierte Werkzeugmaschinen (druckluft- und gasbetriebene Nagel- und Klammergeräte) sowie entsprechende Befestigungsmittel (magazinierte Nägel, Klammern und Schrauben) in über 40 Ländern. Die wichtigsten Abnehmerbranchen seien der Fertighausbau, Palettenfertigung und Verpackung, Zimmereien sowie die Möbel- und Automobilindustrie. (News vom 08.10.2020) (09.10.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,00 € 100,00 € -   € 0,00% 29.10./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A3H2SM7 A3H2SM 100,00 € 100,00 €
Werte im Artikel
100,00 plus
0,00%
1,15 minus
-14,81%