Anheuser Busch holt sich frisches Geld - Anleihenews


06.04.18 11:15
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Anheuser Busch hat eine große Emission am Markt platziert: Die größte Brauereigruppe der Welt gab sechs Anleihen mit einem Volumen von insgesamt 10 Milliarden US-Dollar aus, so die Börse Stuttgart.

Die Anleihen (ISIN US035240AJ96 / WKN A19YJD; ISIN US035240AK69 / WKN A19YJE; ISIN US035240AL43 / WKN A19YJF; ISIN US035240AM26 / WKN A19YJG; ISIN US035240AN09 / WKN A19YJH; ISIN US035240AP56 / WKN A19YJJ) hätten Fälligkeiten zwischen sechs bis 40 Jahren und Kupons zwischen 3,027 und 4,750 Prozent. Die Rating-Agentur S&P bewerte die Bonität des Unternehmens mit A-. Anheuser Busch gehöre mit einer Marktkapitalisierung von 226 Milliarden US-Dollar (Stand Ende 2017) zu den weltvollsten Unternehmen weltweit: Es beschäftige über 180.000 Menschen und agiere mit über 500 Marken in über 100 Ländern. (06.04.2018/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
96,90 $ 96,95 $ -0,05 $ -0,05% 12.11./18:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US035240AJ96 A19YJD 101,05 $ 96,80 $
Werte im Artikel