Altech Advanced Materials: Ergebnis des am 10. Januar 2020 abgelaufenen Bezugsangebots - Anleihenews


14.01.20 08:51
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Altech Advanced Materials AG (ISIN DE000A2BPG14/ WKN A2BPG1) ("AAM/ das Unternehmen") (FRA: AMA1) teilt in Fortführung der Kapitalmarktmitteilung vom 13. Dezember 2019 nach Durchsicht der bei ihr eingegangenen Zeichnungsscheine und Einzahlungen mit, dass bei der von der Hauptversammlung am 17. Juli 2019 beschlossenen Bezugsrechtskapitalerhöhung Zeichnungen über rund 2 Mio. Euro bei der Gesellschaft eingegangen sind, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Bezugsrechtskapitalerhöhung soll nun unverzüglich zum Handelsregister angemeldet werden. Das Grundkapital der Gesellschaft wird nach Eintragung rund 3,4 Mio. Euro betragen. Das Unternehmen prüft derzeit weitere Maßnahmen zur Finanzierung des geplanten Erwerbs von bis zu 49% der Anteile an der Altech Chemicals Australia PTY LTD und erwägt insbesondere die Durchführung weiterer Kapitalmaßnahmen in Ergänzung zu der nunmehr abgeschlossenen Bezugsrechtskapitalerhöhung. (Pressemitteilung vom 13.01.2020) (14.01.2020/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,70 € 1,88 € -0,18 € -9,57% 24.01./18:26
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2BPG14 A2BPG1 4,50 € 1,09 €