Erweiterte Funktionen

Alpha Bank mit Tier 2 auf Primärmarkt


10.02.20 10:00
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Die griechische Alpha Bank befindet sich seit vergangenem Dienstag auf Roadshow für eine erstmalige Emission einer nachrangigen Anleihe (Tier 2, EUR denominiert), so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

Geplant sei eine Laufzeit von zehn Jahren mit einer ersten Call-Möglichkeit nach fünf Jahren (10NC5, IPT 5 - 5,25%). Die erwarteten Ratings lägen bei Caa2/ CCC/-. Das Marktfundingprofil, das sich hauptsächlich aus Senior Unsecured und Covered Bonds zusammensetze, solle so auch vor dem Hintergrund von MREL breiter aufgestellt werden. Ebenso setze die Bank damit auf die momentan günstigen Marktbedingungen auf dem Primärmarkt, auf dem die Jagd nach Rendite bis dato im Jahr 2020 weitergegangen sei. (News vom 06.02.2020) (10.02.2020/alc/n/a)