Erweiterte Funktionen

Agri Resources erzielt deutliches Umsatz- und Ertragswachstum im Geschäftsjahr 2020 - Anleihenews


12.02.21 10:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Agri Resources Group S.A., ein internationaler Spezialist für den nachhaltigen Anbau und die Verarbeitung von Agrarprodukten in Afrika und Europa, blickt trotz des herausfordernden Umfelds durch die COVID-19-Pandemie auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der Konzernumsatz verbesserte sich laut der testierten Zahlen gegenüber dem Vorjahr deutlich von 9,8 Mio. Euro auf 20,3 Mio. Euro. Dies wurde vor allem durch die Integration zusätzlicher Verarbeitungsstufen in die eigene Wertschöpfungskette erreicht. Der positiven Umsatzentwicklung folgend konnte auch das Konzern-Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 2,1 Mio. Euro auf 2,8 Mio. Euro gesteigert werden. Nach Abzug der Abschreibungen ergibt sich ein verbessertes Konzern-Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 1,2 Mio. Euro (Vorjahr: 0,9 Mio. Euro).

Die Konzern-Bilanzsumme erhöhte sich von 178,2 Mio. Euro auf 189,5 Mio. Euro, während das Konzern-Eigenkapital bei 151,3 Mio. Euro (31. Dezember 2019: 152,1 Mio. Euro) lag. Dies entspricht einer weiterhin sehr starken Konzern-Eigenkapitalquote von 79,8% (31. Dezember 2019: 85,3%).

Der geprüfte Konzernabschluss 2020 steht auf der Unternehmenswebsite unter www.agri-resources.com zur Verfügung. (12.02.2021/alc/n/a)