Advanced Blockchain: Höherer Jahresüberschuss durch Umschichtungen bei digitalen Assets - Anleihenews


23.11.21 11:14
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Advanced Blockchain AG (ISIN DE000A0M93V6/ WKN A0M93V) (Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA) erwartet einen gegenüber dem mitgeteilten Halbjahresergebnis erhöhten Jahresüberschuss aufgrund von Umschichtungen bei digitalen Assets, so die Advanced Blockchain AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der bilanzielle Jahresüberschuss wird sich innerhalb der Advanced-Blockchain-Gruppe vor Steuern mindestens auf einen mittleren einstelligen EUR-Millionenbetrag belaufen.

Dies resultiert aus Veräußerungen von Crypto-Assets, die in den Jahren 2017 bis 2020 erworben wurden, wobei mit den Erlösen zeitnah neue Investments in digitale Assets erfolgen. Eine Reduktion der Investments in digitale Assets insgesamt ist nicht geplant, da die Advanced Blockchain AG weiterhin von einer dynamischen Entwicklung des Marktes ausgeht.

Die Umschichtungen erfolgen über einen längeren Zeitraum, der sich möglicherweise auch in das kommende Geschäftsjahr erstrecken kann, in Abhängigkeit von den Marktgegebenheiten über zentrale und dezentrale Börsen für Crypto-Assets.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren Projekten und Investitionen sind unter www.advancedblockchain.com abrufbar. (23.11.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
14,25 € 14,40 € -0,15 € -1,04% 03.12./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0M93V6 A0M93V 21,90 € 4,78 €