Adler Group schließt Portfolioverkauf von ca. 15.500 Einheiten an LEG erfolgreich ab - Anleihenews


03.01.22 10:37
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Pressemitteilung der Adler Group S.A. (ISIN LU1250154413/ WKN A14U78) vom 3. Januar 2022:

Die Adler Group S.A. ("Adler Group") hat den Verkauf von ca. 15.500 Einheiten an eine Tochtergesellschaft der LEG IMMOBILIEN SE ("LEG") erfolgreich abgeschlossen ("Closing"). Mit dem Verkauf von 15.362 Wohn- und 185 Gewerbeeinheiten geht die Adler Group den nächsten Schritt hin zu einem profilierten Portfolioansatz mit Fokus auf die prosperierenden Großstädte Deutschlands. Im Rahmen des Closings ist der Adler Group ein Netto-Erlös von rund 800 Mio. EUR zugeflossen, der hauptsächlich für den weiteren Schuldenabbau des Unternehmens verwendet wird.

Die veräußerten Objekte befinden sich überwiegend in kleinen und mittelgroßen Städten in Norddeutschland. Dieser Portfolioverkauf beinhaltet eine Prämie auf den Buchwert zum 30.09.2021 und bestätigt damit einmal mehr die Qualität der Vermögenswerte der Adler Group und die Substanz der Bewertungen.

Kontakt

Investor Relations:
Tel.: +352 278 456 710
E-Mail: investorrelations@adler-group.com (03.01.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11,25 € 11,33 € -0,08 € -0,71% 19.01./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1250154413 A14U78 27,74 € 8,59 €