AURELIUS schließt Übernahme des zweiten Co-Investment SSE Contracting erfolgreich ab - Anleihenews


01.07.21 11:45
anleihencheck.de

München/London (www.anleihencheck.de) - AURELIUS schließt Übernahme des zweiten Co-Investment SSE Contracting erfolgreich ab - Anleihenews

AURELIUS (ISIN: DE000A0JK2A8, WKN: A0JK2A, Ticker-Symbol: AR4) hat heute bekannt gegeben, dass die Übernahme der SSE Contracting Limited ("SSEC") von SSE Plc im Rahmen eines komplexen Carve-outs des vielseitigen Contracting-Geschäfts für Dienstleistungen in den Bereichen Maschinenbau und Elektrotechnik ("M&E") zu einem Enterprise Value von GBP 27,5 Mio. erfolgreich abgeschlossen wurde, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Als eigenständiges Unternehmen gehört SSEC zu den größten Dienstleistungsanbietern in Großbritannien und Irland in den Bereichen M&E, Schienen- und Gleisbau, Straßenbeleuchtung und Hochspannungstechnik für die Installation und Wartung von Schlüsselinfrastruktureinrichtungen. Die Transaktion ist die zweite unter dem neu aufgelegten Co-Investmentprogramm von AURELIUS.

Mit seinem landesweiten Netzwerk kümmert sich SSEC mit seinen rund 1.900 Beschäftigten, inklusive Hochspannungstechnikern, um essenzielle Energieinfrastruktureinrichtungen für Kunden aus dem öffentlichen und privaten Sektor, darunter auch Kliniken und Schulen. Das Unternehmen ist der größte Dienstleitungsanbieter für Straßenbeleuchtungen in Großbritannien und wartet mehr als eine Million Straßenlaternen in Großbritannien und Irland. Der SSEC-Geschäftsbereich Schiene arbeitet mit großen Transportdienstleistern wie ,Transport for London' und ,Network Rail' bei Dienstleistungen in den Bereichen M&E und Tiefbau zusammen. (01.07.2021/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
26,30 € 25,80 € 0,50 € +1,94% 28.07./19:02
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0JK2A8 A0JK2A 30,00 € 11,43 €