AURELIUS Equity Opportunities-Anleihe: AURELIUS veräußert Regain Polymers an die Imerys-Gruppe - Anleihenews


06.09.17 10:13
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8/ WKN A0JK2A) veräußert ihre Tochtergesellschaft Regain Polymers mit Sitz in Allerton Bywater (Yorkshire/Großbritannien) an die Imerys-Gruppe, einen weltweit führenden Anbieter von Mineralien-basierten Speziallösungen mit Sitz in Frankreich, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Imerys baut durch die Übernahme seinen Geschäftsbereich Performance Additives und damit die Entwicklung hochwertiger Produkte aus Recycling-Polymeren aus. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Regain Polymers ist einer der führenden Wiederaufbereiter und Recycler von Hartplastikabfällen nach spezifischen Kundenvorgaben in Großbritannien. Die Auftraggeber kommen aus den Branchen Automobil, Umwelt, Gartenprodukte, Verpackung sowie der Bauindustrie. Die Bandbreite der Produkte umfasst Polymere wie High-Density Polyethylene (HDPE), Polypropylen (PP), talkgefüllte Polypropyle (PPT) sowie Polystyren (PS) und weitere kundenspezifische Kunststoffe.

Das Regain Management freut sich auf die Zugehörigkeit zu einer führenden Industriegruppe wie Imerys, die die Weiterentwicklung des Unternehmens nachhaltig vorantreiben wird.

Über Imerys Performance Additives

Imerys Performance Additives ist ein Geschäftsbereich von Imerys, dem weltweit führenden Anbieter für Mineralien-basierte Speziallösungen für die Industrie. Mit 4,2 Mrd. EUR Umsatz und knapp 16.000 Mitarbeitern bietet Imerys hochwertige, funktionale Lösungen für eine ganze Reihe von Branchen - von der Verpackungsindustrie bis zu Konsumgütern. Mit ihrem Wissen über Anwendungsmöglichkeiten, ihrer technischen Expertise und ihrem mineralwissenschaftlichen Know-how schafft die Gruppe Rohmaterialien, die auf der Veredelung von natürlich und synthetischen Mineralien und Rezepturen basieren. Diese Rohmaterialien verleihen Kundenprodukten wichtige Eigenschaften wie Feuerfestigkeit, Härte, Leitfähigkeit, Lichtundurchlässigkeit, Widerstandskraft, Reinheit, Gewichtsersparnis, Filterung, Absorption und abweisende Eigenschaften. Imerys hat sich dabei einer verantwortungsvollen Entwicklung umweltfreundlicher Produkte und Prozesse verschrieben.

ÜBER AURELIUS

Die AURELIUS Gruppe ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm und Madrid. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt, der ein breites Branchenspektrum und die gesamte Bandbreite der Unternehmensfinanzierung abdeckt.

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Umbruch- und Sondersituationen sowie MidMarket-Transaktionen. Aktuell erzielen 19 Konzernunternehmen mit rund 20.500 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von über 3,5 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 1,5 Milliarden Euro (Juli 2017).

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de (06.09.2017/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
53,371 € 52,999 € 0,372 € +0,70% 20.09./18:38
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0JK2A8 A0JK2A 67,35 € 34,11 €