ADLER platziert erfolgreich festverzinsliche vorrangige unbesicherte 2,75%-Anleihen - Anleihenews


10.11.20 09:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - ADLER Group S.A. (ISIN LU1250154413/ WKN A14U78) ("ADLER Group", ehemals ADO Properties S.A.) platzierte am Montag erfolgreich festverzinsliche vorrangige unbesicherte Anleihen (die "Anleihen") über EUR 400 Millionen mit einer Laufzeit von sechs Jahren und einem festen Kupon von 2,75%, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Anleihen wurden bei institutionellen Anlegern in ganz Europa platziert und das Orderbuch war mehr als vierfach überzeichnet.

Die Mittel aus der Anleiheemission werden überwiegend zur Rückzahlung bestehender kurzfristiger Schulden verwendet und somit wird die durchschnittliche Laufzeit der Schulden von ADLER Group weiter verlängert.

Aufgrund des starken Recovery Ratings der Anleihen und der hohen Vermögensbasis von ADLER Group werden die Anleihen bei S&P mit BB+ bewertet.

Die Anleihen haben eine Stückelung von jeweils EUR 100.000 und werden am Euro MTF der Luxemburger Börse notiert. J.P. Morgan fungierte in der Transaktion als alleiniger globaler Koordinator, Barclays, Deutsche Bank und J.P. Morgan fungierten als Joint Bookrunner. (Pressemitteilung vom 09.11.2020) (10.11.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
23,94 € 24,02 € -0,08 € -0,33% 02.12./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1250154413 A14U78 35,74 € 13,00 €