1,875% Otto-Anleihe rege gehandelt und beliebt bei Anlegern - Anleihenews


11.08.17 11:53
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Nach wie vor beliebt bei Anlegern an der Börse Stuttgart ist die im Juni von der Otto GmbH & Co. KG emittierte Anleihe (ISIN XS1625975153 / WKN A2E4BN), so die Börse Stuttgart.

Der mit einem Kupon von 1,875 Prozent ausgestattete Bond sei in der Handelswoche rege gehandelt worden. Aktuell notiere das Papier bei 99,39, was einer Rendite von 1,97 Prozent entspreche. Die 300 Millionen Euro schwere Anleihe sei im Juni 2024 endfällig und zu einer Stückelung von 1.000 Euro nominal handelbar.

Jüngst habe das Versandhandelsunternehmen eine 9-jährige Anleihe (ISIN XS1660709616 / WKN A2GS2K) im Volumen von 50 Millionen Euro begeben. Das im August 2026 fällige Papier sei mit einem Floater-Kupon ausgestattet, der sich am 3 Monats Euribor (EUR003M) +215 Basispunkte orientiere und aktuell 1,822 Prozent betrage. Die Zinsanpassung erfolge immer zum 24. Februar/Mai/August/November. Die kleinste handelbare Einheit betrage 1.000 Euro nominal. (Ausgabe 31 vom 11.08.2017) (11.08.2017/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,053 € 99,00 € 0,053 € +0,05% 16.08./18:04
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1625975153 A2E4BN 99,94 € 98,66 €
Werte im Artikel
99,05 plus
+0,05%
100,00 minus
-0,30%