Sixt Leasing Aktie

Seite 1 von 18
neuester Beitrag:  10.06.20 11:37
eröffnet am: 29.04.15 21:12 von: BackhandSmash Anzahl Beiträge: 431
neuester Beitrag: 10.06.20 11:37 von: Cullario Leser gesamt: 123128
davon Heute: 41
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
29.04.15 21:12 #1 Sixt Leasing Aktie
Sixt-Leasingtocher startet am 7. Mai an der Börse
Quelle: N-tv und dpa

Deutschlands größter Autovermieter Sixt bringt seine Leasing-Tochter voraussichtlich am 7. Mai an die Börse. Wie das Unternehmen mitteilte, liegt die Preisspanne für eine Aktie bei 17,90 bis 21,30 Euro. Sixt dem wachsenden Geschäft mit Leasingangeboten weiteren Schub verleihen und bis zu 263 Millionen Euro einsammeln. Nach dem Börsengang wird Sixt weniger als 50 aber mindestens 40 Prozent an der Tochter halten. Der Autovermieter hatte Mitte April angekündigt, das Unternehmen an die Börse bringen zu wollen. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Sixt Leasing einen Umsatz 575 Millionen Euro und verdiente vor Steuern 25,6 Millionen Euro. Sixt insgesamt machte 2014 einen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro. (dpa)  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
405 Postings ausgeblendet.
25.07.19 11:22 #407 muss man wohl warten

12-08-2019§Q2 2019 Earnings Release  
05.08.19 14:51 #408 bin ich
jetzt sehr gespannt, ob kurse bald nachrichten machen  
07.08.19 19:14 #409 Unter 10
das hätte ich nicht gedacht  ^^  
09.08.19 10:58 #410 Das war absehbar.
Folglich werden wir Kurse im Bereich von 6 Euro demnächst sehen. Es können nur Top Meldungen den Karren aus dem Dreck ziehen.
Der Börsengang war ein Witz, viel zu spät als die Party schon vorbei war. Die Aktionäre schauen dumm in die Röhre.

 
30.08.19 15:20 #411 Buchwert 11,15
09.09.19 10:31 #412 zucken ...
wo liegt das Erholungspot. nach dieser Abschlachtung ...??!!  
09.09.19 16:47 #413 rein
gefühlsmäßig um die 12. höher erst, wenn gute unternehmensmeldungen kommen.

heute auf jeden fall der umsatzstärkste tag seit monaten.  
09.09.19 16:54 #414 also ich fand
die letzten Zahlen alles andere als schlecht ..im Gegenteil ....die Mama Sixt spricht zudem eine andere Kurssprache ...daher durchaus bei guten Börsen schnelle Kurse von 13-15 mE wieder machbar ....  
09.09.19 17:43 #415 +10 %
Die PKW Peer wacht auf ....12-13 Euro könnten bis Ende der Woche bei weiter freundlicher Börse  mE stehen .....  
11.09.19 16:29 #416 haben wohl
hier abgekupfert ......18 ...warum nicht ..:-))

SIXT LEASING ist gestartet
Nach einer rasanten Talfahrt des Kurses hat sich die Notiz gefangen. Ursache war ein deutlicher Rückgang im Leasingbusiness, der inzwischen aber aufgefangen sein dürfte. Im ersten Halbjahr legte der Umsatz bereits um 9 % zu und die Endzahl liegt bei über 15 %. Die Kaufebene für Sixt Leasing liegt um 10 bis 11 Euro, aber das Potenzial reicht bis 18 Euro. Zugreifen, meinen die Experten!

Ihre Bernecker Redaktion / www.bernecker.info  
12.09.19 00:43 #417 oh moses,
gibt es den tatsächlich noch?  
15.09.19 12:00 #418 6 € sind nicht gekommen
trotz der Schwarzseher in diesem Thread :)  
19.09.19 13:53 #419 wird freigeschossen ....
nicht 6...ehr 16  :-)  
11.10.19 13:55 #420 heute schon
ziemlich konträr zum gesamtmarkt.

nachdem die eckdaten zu q3 intern bekannt sein dürften, hoffe ich mal, dass nicht gilt: kurse machen  nachrichten ..., sondern dass man halt, sagen wir mal: aus ökologischer sicht derzeit kein strong investment ist  
07.11.19 13:01 #421 irre kursentwicklung,
mit 2 wochen reaktionszeit auf die neue EBT-guidance ...  
12.11.19 13:19 #422 EPS (q1-3) 78 ct
gegenüber 87 ct (Vorjahr): mit dem Zahlendreher kann ich leben.  
11.12.19 13:24 #423 in der
meldung von heute (https://www.ariva.de/news/...artet-digitalen-nachverkauf-von-8029661) sehe ich mittelfristig (3 jahre) durchaus potential  
27.01.20 20:20 #424 relative
stärke.

umso besser, als intern ja allmählich die eckdaten von 2019 bekannt sein müßten.

jetzt muß der vorstand nur noch dieses und das kommende jahr liefern, dann steht die aktie wieder bei 18-20 euro.  
27.01.20 22:55 #425 statt: nur
19.02.20 13:01 #426 Übernahme?
Könnte ja noch ein versöhnliches Ende nehmen das Investment hier...  
25.02.20 20:50 #427 sozusagen das allerbeste,
was der markt in den letzten zwei wochen zu bieten hatte...  
28.02.20 22:32 #428 selbst heute
fast 5 % im plus.  
20.03.20 00:11 #429 Wenn man davon ausgeht,
dass die Übernahme derzeit schlecht wackeln kann, da ausgehandelt, läßt sich nur vermuten, dass das Pflichtangebot an die freien Aktionäre (von denen ja noch einiges abhängt, um die Annahmequote zu erreichen) demnächst kommt und die Offerte dann im Vergleich zum aktuellen Kurs attraktiv aussieht. Ich hattte eigentlich nicht vor, anzudienen, muß aber vor dem Hintergrund der Gesamtsituation die Sache nochmal durchdenken. Der Spread betrüge im Moment sogar 3,80; evtl. erhöhe ich meinen Bestand sogar noch.  
23.03.20 11:33 #430 sehe ich auch so
Der Kurs dürfte zumindest auf die 18,8 Euro steigen. Ich denke angesichts des schwachen Kursverlaufs der letzten Monate könnte dies ein interessanter Exit sein. Zudem ist auch ein Opportunity Fonds unlängst erst eingestiegen, der wohl auch auf einen Anstieg spekuliert.  
10.06.20 11:37 #431 Gedanken...
Nachdem Hyundai 18 bzw 18,90 zahlt, macht jetzt eine Spekulation unter 17 evt Sinn?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: