Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 2890
neuester Beitrag:  19.05.22 16:17
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 72238
neuester Beitrag: 19.05.22 16:17 von: Lucky79 Leser gesamt: 8179432
davon Heute: 26832
bewertet mit 104 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2890    von   2890     
19.09.20 14:47 #1 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2890    von   2890     
72212 Postings ausgeblendet.
19.05.22 14:46 #72214 Bunga Bunga und kein Ende...
jetzt ist sich die Staatsanwältin sicher, dass es zu einer Verurteilung kommt...!!!

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/...n/ar-AAXqAsg?li=BBqgbZL

 
19.05.22 14:58 #72215 telev1
19.05.22 15:01 #72216 lasst ihn links liegen
ist wahrscheinlich eine Mehrfach-ID  
19.05.22 15:23 #72217 Assis
 

Angehängte Grafik:
ftdau5nwuaac20r.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
ftdau5nwuaac20r.jpg
19.05.22 15:24 #72218 15:01 Lionell Vermute ich auch, ja.
Uns drüben unter fadenscheinigen Gründen sperren und dann hier mit uns diskutieren wollen. Dann noch das relativieren von Bandera als Freiheitskämpfer...Mehr muss man nicht über ihn wissen. Ich setze ihn ab jetzt auf ignorieren.  
19.05.22 15:28 #72219 @emiliafester auf Insta
"Ich will meine Freiheit & endlich wieder Jungs küssen, also her mit der Impfpflicht“  
19.05.22 15:31 #72220 Weitere Pfizer-Dokumente veröffentlicht
Zu diesen schwerwiegenden, aber „nicht damit zusammenhängenden“ unerwünschten Ereignissen gehörten

Akute Asthmaverschlimmerung
Aortenaneurysma (aufgeführt als Vorerkrankung)
Blinddarmentzündung (die einen Krankenhausaufenthalt erforderte)
Vorhofflimmern
Herzstillstand und akutes Atemversagen, die einen Krankenhausaufenthalt erforderlich machten, erlitten von einem Patienten, der dann „verloren“ ging (er konnte für die weitere Teilnahme an der Studie nicht gefunden werden)
Brustschmerzen (die einen Krankenhausaufenthalt erforderten und später als kardiale Ischämie aufgeführt wurden)
Koronararterienverschluss (als ernst und lebensbedrohlich eingestuft)
Durch einen Sturz erlittene Verletzungen
Intermittierende nicht-kardiale Brustschmerzen (die einen Krankenhausaufenthalt erfordern)
Krebs in der linken Brust (aufgeführt als vorbestehendes okkultes Malignom)
Neuritis (Verletzung des peripheren Nervs), die als „nicht im Zusammenhang“ mit dem Impfstoff, sondern mit der Blutentnahme während der Impfung angegeben wurde
Lungenembolie und beidseitige tiefe Venenthrombose
Atemstillstand (Krankenhausaufenthalt erforderlich)
Obstruktion der rechten Ureter-Becken-Kreuzung (Krankenhausaufenthalt erforderlich, als angeboren aufgeführt)
Dünndarmverschluss, aufgeführt als „ungeplant“, und eine Panikattacke

Weitere Pfizer-Dokumente veröffentlicht, die Fragen aufwerfen: Warum wurden so viele Nebenwirkungen als „nicht im Zusammenhang mit dem Impfstoff stehend“ gemeldet? – uncut-news.ch-https://uncutnews.ch/...ammenhang-mit-dem-impfstoff-stehend-gemeldet/  
19.05.22 15:35 #72221 noch fragen kienzle ?
 

Angehängte Grafik:
usaukraine.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
usaukraine.jpg
19.05.22 15:38 #72222 jetzt muß einer auspacken....
 

Angehängte Grafik:
admiralukraine.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
admiralukraine.jpg
19.05.22 15:41 #72223 ESC-Hitlergrüße werden verharmlost
KRISEN, MEDIEN, WELT

Zensur, Lügen und Panik: Wie das System die ESC-Hitlergrüße verharmlosen will

19. Mai 2022

Bildcollage: Report24 aus Elementen von: European Song Contest, Kvartal 95, Telegram, Wikipedia
Seit Ende des Zweiten Weltkrieges war zumindest im deutschsprachigen Raum klar: Eine faschistische Diktatur, ihre Zeichen und Symbole wollen wir nicht wieder. Seit die EU angeordnet hat, ganz Europa habe die Ukraine zu lieben, ist alles anders. Vielen Ukrainern sind Befindlichkeiten im Rest der Welt ohnehin egal, sie leben ihren Bandera-Kult, ihre Liebe zu Hakenkreuzen, der Schwarzen Sonne und Wolfsangeln weiterhin aus. Statt Kritik kommen speziell aus dem linken Systemeck Verständnis und Umdeutungen.

Man muss die Ereignisse in einem Kontext betrachten, wo Pensionisten Haftstrafen erhalten, weil sie zum Hakenkreuz arrangierte Hühnerkeulen oder Eiernockerl mit grünem Salat auf Facebook gepostet haben. Wir leben in einer Zeit, wo das System Menschen mit unliebsamen Meinungen wie Professor Sucharit Bhakdi wegen „Verharmlosung“ des NS-Regimes und wegen Volksverhetzung vor Gericht zerrt, weil er die Impfkampagnen in Israel in unbedachten Worten kritisierte.

Mittlerweile egal was gezeigt wird, es zählt nur, wer es zeigt
Doch wir lernen Tag für Tag mehr dazu: Es kommt nicht darauf an, was gesagt oder gezeigt wird. Es kommt ausschließlich darauf an, wer es macht. So können „tapfere ukrainische Soldaten“ schon mal die Reichskriegsflagge mit Hakenkreuz hissen. Der Chef der Bild-Zeitung kommentierte das mit „Sinn für Humor“.

Zensur, Lügen und Panik: Wie das System die ESC-Hitlergrüße verharmlosen will-https://report24.news/...tem-die-esc-hitlergruesse-verharmlosen-will/  
19.05.22 15:43 #72224 klimax: jetzt muß einer auspacken....
der ganze Krieg ist FAKE und das ist noch eine Verharmlosung. EU soll verarmlost werden.  
19.05.22 15:45 #72225 Die
Taliban bereichern sich an 800 Millionen US-Dollar Hilfsgeldern, das Bankensystem steht vor einem Kollaps – ein Insider-Bericht aus Afghanistan

800 Millionen US-Dollar in bar: Das passierte mit dem Geld für Afghanistan - Business Insider-https://www.businessinsider.de/politik/welt/...richt-aus-afghanistan/  
19.05.22 15:47 #72226 ich frage mich das andauernd...
 

Angehängte Grafik:
wiedahingekommen.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
wiedahingekommen.jpg
19.05.22 15:49 #72227 politiker...
 

Angehängte Grafik:
politiker.jpg (verkleinert auf 86%) vergrößern
politiker.jpg
19.05.22 15:50 #72228 Vollkommene Entwurzelung
Vollkommene Entwurzelung: Was die Migrationspläne der Globalisten bezwecken

18.5.2022

Die Massenmigration in westliche Länder, die von der politischen Kaste seit vielen Jahren mit allen Mitteln massiv befeuert wird, bezeichnen die Systemmedien gerne als bloße „Verschwörungstheorie“. Man möchte der Allgemeinheit durch ständige Propaganda, das sogenannte „Gaslighting“, einreden, dass sie verrückt ist, wenn sie das Offensichtliche wahrnimmt. Dass der Große Austausch stattfindet kann man aber längst nicht mehr vertuschen. Doch was ist das Ziel hinter dieser globalistischen Agenda, welchen Nutzen haben die Reichen und Mächtigen von der Einebnung und Vermischung der Kulturen? Das Ziel der Globalisten ist die vollkommene Entwurzelung der Menschen und die Zerstörung der Nationen, damit sich niemand ihrer totalen Herrschaft entgegen stellen kann. Dafür sollen Abermillionen Menschen durch Krieg, Strukturabbau und Armut zu heimatlosen Migranten gemacht werden. Die kosmopolitische Biopolitik folgt einem eiskalten, perfiden Plan. Beispielsweise propagiert der Multikulit-Ideologe Parag Khanna offen die gezielte und planmäßige Umsiedelung von Migranten.

AUF1.TV - Vollkommene Entwurzelung: Was die Migrationspläne der Globalisten bezwecken-https://www.auf1.tv/nachrichten-auf1/...ne-der-globalisten-bezwecken/  
19.05.22 15:52 #72229 Rette sich wer kann
die Rente mit 70 ist wieder im Gespräch !!!!

ja.. Michel darf arbeiten...
und andere dürfen Taschengeld ausgeben !

Schmeißt endlich alle die raus... die hier nix zu suchen haben.
Die, die keine Aufendhaltsberechtigung haben...
die, deren Antrag abgelehnt wurde....
schickt die nach Hause.. wo auch immer das ist!
Die wissen schon wo die hergekommen sind.

Keine Geld nur fürs "hiersein".....
Ende der " Los geb mir " Mentalität.

Kein Kindergeld für im Ausland "lebenden" Kinder.

Kein Verteilen des Steuergelds  per Gieskanne in alle Welt !

Dann klappts auch wieder mit der "normalen Rente" ab 65 !

Und.. dem " Mehr Netto von Brutto"!

Michel hat´s verdient !

und nicht .......................................................!!!

 
19.05.22 16:04 #72230 Empörung über Hr. Merz...
seine Rede...:

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...r-AAXt2BT?li=BBqg6Q9

schlimm so was... wenn man sich nicht "informiert"...
und unangenehme Dinge über die derzeitige Regierung sagt....  ;-)  
19.05.22 16:05 #72231 15:54 das sind mir ja welche...
dem eigenen Volk Geld vorenthalten...

apropos... wie schauts denn bei uns im Ahrtal aus...?  
19.05.22 16:07 #72232 WEF Hub Frankfurt aus dem Davos-Club
Hier die Shapers aus D, also die emsigen Mulis von Schwab, die das alles hier umsetzen, koordinieren und die Leute beeinflussen, um ans Ziel zu kommen. Diese Leute sind das Unglück.

https://www.globalshapers.org/hubs/frankfurt-hub

Dazu noch folgende Hubs: Freiburg, Dresden, Berlin und Düsseldorf.

https://www.globalshapers.org
In der Suche: Germany eingeben  

Angehängte Grafik:
abteilung-fffm.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
abteilung-fffm.jpg
19.05.22 16:07 #72233 schön die Zimte
Lambrecht abgeledert  
19.05.22 16:07 #72234 15:38 ist eine FakeNews.... oder..?
ich glaub nicht, dass Mitglieder ausländischer Streitkräfte in der Ukraine
gegen Russland kämpfen....
bzw. eine Rückeroberung der Krim geplant haben könnten...._..._.


 
19.05.22 16:09 #72235 Max
mit seinem tagelangen Schmanz ist immer noch nicht gesperrt  
19.05.22 16:09 #72236 Finale hat sich wieder eingeschlichen....?
19.05.22 16:10 #72237 Finale hat sich wieder eingeschlichen....?
Das ist aber nicht FInale... der Schreibstil ist zu wenig offensiv u. derb.

Trittbrettfahrer... der gerne so sein möchte wie Finale.

Bestimmt einer von der Sperrliste unten... hm.... wer könnt es sein...?  
19.05.22 16:17 #72238 Olsen oder nicht Olsen...
https://www.techarp.com/internet/russia-eric-olson-azovstal/

die FAKENEWS Maschine läuft auf Hochtouren...


Einfachstes Gegenmittel...:
General Olsen würde sich im Fernsehen bei Opra Winfrey zeigen...


 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2890    von   2890     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: