Biofrontera Abschluss der Kapitalerhöhung

23.12.09 08:40 #1 Biofrontera Abschluss der Kapitalerhöhung
22.12.2009 - 21:54 Uhr  

Pressemitteilung von Hugin

HUGIN/Ad hoc:Biofrontera AG:Ad hoc: Biofrontera AG schließt Platzierung der Kapitalerhöhung
(fair-NEWS) -

Biofrontera AG / / Ad hoc: Biofrontera AG schließt Platzierung der Kapitalerhöhung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Leverkusen, den 16. Dezember 2009 – Die Biofrontera AG teilt mit, dass die Platzierung der angekündigten Kapitalerhöhung zum Preis von € 2,50 je Aktie am 15. Dezember 2009 geschlossen wurde. Gemäß heutiger Auswertung wurden insgesamt 800.000 Aktien gezeichnet.

Leverkusen, den 16. Dezember 2009 – Die Biofrontera AG teilt mit, dass die Platzierung der angekündigten Kapitalerhöhung zum Preis von € 2,50 je Aktie am 15. Dezember 2009 geschlossen wurde. Gemäß heutiger Auswertung wurden insgesamt 800.000 Aktien gezeichnet. Leverkusen, den 16. Dezember 2009 – Die Biofrontera AG teilt mit, dass die Platzierung der angekündigten Kapitalerhöhung zum Preis von € 2,50 je Aktie am 15. Dezember 2009 geschlossen wurde. Gemäß heutiger Auswertung wurden insgesamt 800.000 Aktien gezeichnet.

Die hierdurch eingeworbenen 2 Millionen Euro bilden die Grundlage zur Umsetzung der operativen Unternehmensziele in 2010 und stellen damit eine wichtige Voraussetzung für die angestrebte finanzielle Unabhängigkeit des Unternehmens dar. Die Marktausweitung des im Herbst 2009 in Deutschland eingeführten Wirkkosmetikums Belixos® sowie die Vorbereitung der europäischen Zulassung des Medikaments BF-200 ALA gegen aktinische Keratose (weißer Hautkrebs), über das kürzlich sehr erfolgreiche Phase III-Ergebnisse veröffentlicht wurden, sind wesentliche Meilensteine, zu deren Umsetzung die eingeworbenen Mittel eingesetzt werden sollen.

Die hierdurch eingeworbenen 2 Millionen Euro bilden die Grundlage zur Umsetzung der operativen Unternehmensziele in 2010 und stellen damit eine wichtige Voraussetzung für die angestrebte finanzielle Unabhängigkeit des Unternehmens dar. Die Marktausweitung des im Herbst 2009 in Deutschland eingeführten Wirkkosmetikums Belixos® sowie die Vorbereitung der europäischen Zulassung des Medikaments BF-200 ALA gegen aktinische Keratose (weißer Hautkrebs), über das kürzlich sehr erfolgreiche Phase III-Ergebnisse veröffentlicht wurden, sind wesentliche Meilensteine, zu deren Umsetzung die eingeworbenen Mittel eingesetzt werden sollen. Die hierdurch eingeworbenen 2 Millionen Euro bilden die Grundlage zur Umsetzung der operativen Unternehmensziele in 2010 und stellen damit eine wichtige Voraussetzung für die angestrebte finanzielle Unabhängigkeit des Unternehmens dar. Die Marktausweitung des im Herbst 2009 in Deutschland eingeführten Wirkkosmetikums Belixos® sowie die Vorbereitung der europäischen Zulassung des Medikaments BF-200 ALA gegen aktinische Keratose (weißer Hautkrebs), über das kürzlich sehr erfolgreiche Phase III-Ergebnisse veröffentlicht wurden, sind wesentliche Meilensteine, zu deren Umsetzung die eingeworbenen Mittel eingesetzt werden sollen.


http://www.fair-news.de/news/...ng+der+Kapitalerh+246+hung/43060.html


 

 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: