Ekotechnika GmbH

WKN: A1R1A1 / ISIN: DE000A1R1A18

 Intraday   5 Tage   1 Monat   1 Jahr 
Aktuelles zum Unternehmen
28.02.14 , Deutsche Börse AG
Anleihemarkt: "Made in Germany" zieht immer weniger

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Unruhen in der Ukraine schickten den Euro-Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) in dieser Woche zwar auf den höchsten Stand seit Mai vergangenen Jahres, von allgemeiner Krisenstimmung kann aber nicht die Rede sein, so die Deutsche Börse AG. "Die Ukraine ist schon ein großes Thema", erkläre Arthur Brunner von ICF Kursmakler. Negativ auf die europäischen Peripherieländer habe sich das aber nicht ausgewirkt. "Im Gegenteil, die Renditen für Anleihen Italiens, Spaniens oder Portugals sind auf einem Rekordtief." Nachdem ... [mehr]
Kurs (Stuttgart)
Letzter Vortag Veränderung 
46,50 € 52,00 € -10,58% 
Handelsplatz Letzter Vortag Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
45,00 € 56,00 € -19,64%  14:29
Hamburg 52,50 € 54,00 € -2,78%  10:44
Hannover 52,50 € 54,00 € -2,78%  09:22
Berlin 46,52 € 52,02 € -10,57%  14:48
Stuttgart 46,50 € 52,00 € -10,58%  14:56
Düsseldorf 47,75 € 53,75 € -11,16%  11:01
Frankfurt 48,00 € 55,00 € -12,73%  12:08
München 46,25 € 53,75 € -13,95%  14:19
  = Realtime
Emittent
Emittent Ekotechnika GmbH
Herkunft Deutschland
 
Stammdaten
Stückelung 1000
Währung EUR
Zinstermin 10.05.gzj.
Fälligkeit 10.05.18
Fälligkeit (Jahre) 3.52393980848153
Kupon
Kupontyp Fest
Zinssatz +9,75%
Kuponperiode Jahr
Nächster Kupon 10.05.15
Vorh. Kupon 10.05.14
Tage seit Kupon 173
 
Kennzahlen
Rendite +37,88%
Rendite z. Bundeswertpap. +37,86%
Stückzinsen +4,62%
Spread 6.09137055837563
Informationen

Das Papier wird bei Fälligkeit zu 100,00 % des Nennwertes zurück gezahlt.

Es werden folgende Kupons fest ausgeschüttet:

Kupontermin Kupon
10.05.2014 9,75% p.a.
10.05.2015 9,75% p.a.
10.05.2016 9,75% p.a.
10.05.2017 9,75% p.a.
10.05.2018 9,75% p.a.

Das Papier kann durch den Emittenten mit einer Frist von 30 Tagen zum 10.05.2016 vorzeitig gekündigt werden. Danach ist eine Kündigung unter Einhaltung der Kündigungsfrist jederzeit möglich.

Der Vorzeitige Rückzahlungsbetrag beträgt im Falle einer Kündigung:

- ab dem 10.05.2016 102,5 % des zurückzuzahlenden Nennbetrages der Schuldverschreibungen
- ab dem 10.05.2017 102 % des zurückzuzahlenden Nennbetrages der Schuldverschreibungen

Aktuelle Diskussionen