Bonus Cap Zertifikat auf Nordex [HypoVereinsbank/UniCredit]

WKN: HB15NG / ISIN: DE000HB15NG6

 Intraday   5 Tage   1 Monat   1 Jahr 
Aktuelles zum Unternehmen
25.11.21 , ZertifikateReport
Aktienanleihe auf Nordex: Einkommensstrategie mit 16,8 Prozent Kupon p.a. (September) - Anleihenanalyse

Gablitz (www.anleihencheck.de) - Thorsten Welgen vom "ZertifikateReport" stellt in seiner aktuellen Ausgabe eine Aktienanleihe (ISIN DE000DV4FTJ1/ WKN DV4FTJ) der DZ BANK auf die Aktie von Nordex (ISIN DE000A0D6554/ WKN A0D655) vor. Ganze 26 Euro seien Anfang April für eine Nordex-Aktie bezahlt worden, nach diesem 5-Jahres-Hoch sei der Kurs kontinuierlich abgerutscht und habe Anfang Oktober und November zweimal die Marke von 13 Euro getestet, bevor er sich auf aktuell 15 Euro erholt habe. Im aktuellen Marktumfeld hätten auch positive Auftragsmeldungen ... [mehr]
Kurs (Frankfurt Zertifikate)
Letzter Vortag Veränderung 
14,09 € 13,46 € +4,68% 
Handelsplatz Letzter Vortag Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
14,09 € 13,46 € +4,68%  15:01
Stuttgart (EUWAX) 14,10 € 13,56 € +3,98%  14:53
  = Realtime
Basiswert: Kursdaten und Schwellen
Name Ratio Kurs 
Nordex 1,00 13,72 
Stammdaten
Emittent HypoVereinsbank/UniCredit
Klasse Capped Bonus Zertifikat
Typ long
Stückelung 1,00
Emission 16.11.21
Bewertungstag 17.06.22
Zahltag 24.06.22
Laufzeit 24.06.22
Settlement effektiv
 
Kennzahlen
Akt. Bonus +28,48 %
Akt. Bonus p.a. +70,71 %
Max. Rendite +28,48 %
Max. Rendite p.a. +70,71 %
Seitwärts +28,48 %
Seitwärts p.a. +70,71 %
Abst. Barriere 1,69 EUR
Abst. Barriere 12,38 %
Aufgeld 2,30 %
Aufgeld p.a. 5,73 %
Spread 0,020 EUR
Spread rel. 0,14 %
Spread hom. 0,020 EUR
Über dieses Wertpapier

Das Zertifikat ermöglicht die Partizipation an steigenden Kursen, bietet aber auch bei leicht fallenden Kursen einen Sicherheitspuffer.

Das Zertifikat bietet dann eine zusätzliche Bonuschance, wenn der Basiswert die Barriere von 12,00 EUR (akt. Sicherheitspuffer: 12,38%) zwischen dem 16.11.21 und dem Ende der Laufzeit nicht berührt oder unterschreitet.

Wenn diese Barriere nicht erreicht wird, erhält der Anleger mindestens eine Rückzahlung entsprechend eines Kurses des Basiswertes von 18,00 EUR. Der Anleger kann allerdings maximal bis zu einem Kurs des Basiswertes von 18,00 EUR an der Entwicklung teilhaben.

Wenn der Basiswert die Barriere von 12,00 EUR zwischen dem 16.11.21 und dem Ende der Laufzeit mindestens einmal unterschreitet bzw. berührt, erfolgt die Rückzahlung wie bei einem Index/Tracker-Zertifikat, die Rückzahlung orientiert sich also an der Entwicklung des Basiswertes seit Emission.

Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.