Umlaufrendite   Bund-Future   EZB Leitzins 
Euribor Zinssätze mehr >
Name Änd. Zinssatz
Euribor 1 M 0,00% -0,56%
Euribor 6 M 0,00% -0,54%
Euribor 3 M 0,00% -0,57%
9-Ms EURIBOR 0,00% -0,19%
12-Ms EURIBOR 0,00% -0,50%
Wirtschaftsdaten mehr >
Name
Aktuell

CORESTATE: Karl Ehlerding und Stavros Efremidis beabsichtigen nennenswerten Anteilserwerb - Anleihenews

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Aktuelle Pressemitteilung von CORESTATE Capital Holding S.A. (ISIN LU1296758029/ WKN A141J3): Der Vorstand der CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) hat Kenntnis davon erlangt, dass Karl Ehlerding und Stavros Efremidis oder mit ihnen verbundene Unternehmen beabsichtigen, einen nennenswerten Anteil an der Gesellschaft im Rahmen einer außerbörslichen ... [mehr]
WKN Emittent Emittententyp Fälligkeit Kupon
NWB2HV NRW Bank Bank/Finanzinstitut 24.11.27 -
KE3C0G Citigroup Global Markets Funding Luxem. Bank/Finanzinstitut 21.01.31 +0,55%
KE3C0H Citigroup Global Markets Funding Luxem. Bank/Finanzinstitut 21.01.36 +1,00%
HLB297 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 21.01.26 +1,20%
NLB3VA Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 13.01.37 +1,20%
NLB3VB Norddeutsche Landesbank Bank/Finanzinstitut 13.01.37 +1,05%
HLB298 Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Staatlich/Öffentlich 13.07.26 +0,05%
Emittent:
Rendite: % - %
Restlaufzeit:  - 

Bundesanleihen High-Yield Unternehmensanleihen
Staatsanleihen Low-Coupon Wandelanleihen

SSA, Covered Bonds: Zurückhaltung


Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Neuemissionen gab es nicht und auch Mandate sind Fehlanzeige, so die Analysten der Helaba. Dafür sei unter anderem die hohe Risikoaversion verantwortlich. Das Infektionsgeschehen und Sorgen vor weiteren Einschränkungen sowie Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit der Corona-Mutation Omikron würden bei Emittenten und Investoren zu Zurückhaltung führen. Abgabedruck am Sekundärmarkt sei aber nicht vorhanden. Im Gegenteil: Die ASW-Spreads seien zuletzt sogar leicht rückläufig gewesen. Neben der Verunsicherung spreche auch das näher rückende Jahresende für eine nachlassende Emissionstätigkeit. Viele Emittenten hätten die Bücher bereits geschlossen oder würden dies in den nächsten Tagen tun. (01.12.202. [mehr]

Anleihen: Enteignungsgefahr


München (www.anleihencheck.de) - Nach neuesten Schätzungen hat das Geldvermögen der Bundesbürger auf den Rekordwert von 7.100 Milliarden Euro zugenommen, so die Experten von PARTNERS VermögensManagement. Obwohl zahlreiche Anleger notgedrungen ihre bisher sehr konservative Anlagestrategie geändert hätten, würden sie noch große Teile ihres Vermögens auf Bank- und Festgeldkonten, auf Sparbüchern und in anderen liquiden Anlagen bunkern. Kurzum, in Anlagen, die von Negativzinsen betroffen seien. Diese müssten Geschäftsbanken unverändert an die Europäische Zentralbank (EZB) zahlen, wenn sie Geld dort parken würden. Diese Strafzinsen würden die Banken versuchen von ihren Kunden wieder hereinzuholen. Das Vergleichsportal Biallo . [mehr]

Schweizer Nationalbank wird noch länger an ihrer expansiven Geldpolitik festhalten


Linz (www.anleihencheck.de) - Der Schweizer Franken (CHF) profitiert wieder von der herrschenden Unsicherheit am Markt und wertet weiter gegenüber dem Euro auf, so Oberbank in ihrem aktuellen Tageskommentar zu den internationalen Finanzmärkten. Aktuell notiere EUR/CHF unter Banken bei 1,0420. Einige Experten hätten vielleicht erwartet, dass die schon einmal im letzten Jahr von der Schweizer Nationalbank (SNB) verteidigte Marke bei EUR/CHF 1,0500 halten würde. Allerdings sei dies nie eine von der SNB kommunizierte Untergrenze gewesen. Eine zu starke Aufwertung sei vermutlich trotzdem nicht im Sinne der SNB. Somit könnte sie doch ihre Hände im Spiel haben und dafür sorgen, dass die Aufwertung gemäßigt voranschreite. Auch in der . [mehr]

Corestate Capital Holding

CORESTATE: Karl Ehlerding und Stavros Efremidis beabsichtigen nennenswerten Anteilserwerb - Anleihenews


Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Aktuelle Pressemitteilung von CORESTATE Capital Holding S.A. (ISIN LU1296758029/ WKN A141J3): Der Vorstand der CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) hat Kenntnis davon erlangt, dass Karl Ehlerding und Stavros Efremidis oder mit ihnen verbundene Unternehmen beabsichtigen, einen nennenswerten Anteil an der Gesellschaft im Rahmen einer außerbörslichen Umplatzierung zu Marktpreisen von Passiva Participations S.a.r.l. zu erwerben. Über CORESTATE Capital Holding. [mehr]
IuteCredit Finance S.a.r.l. EO-Bonds 2021(21/26) auf Festzins

11,00%-IuteCredit-Anleihe 21/26 wird als "Attraktiv" (4 von 5 möglichen Sternen) eingeschätzt - Anleihenews


Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - In ihrem aktuellen Barometer zu der 11,00%-Anleihe (ISIN XS2378483494/ WKN A3KT6M) der IuteCredit Finance S.á.r.l. mit Laufzeit bis 2026 kommt die KFM Deutsche Mittelstand AG zu dem Ergebnis, die Anleihe als "Attraktiv" (4 von 5 möglichen Sternen) einzuschätzen. Darstellung des Unternehmens anhand veröffentlichter, kostenlos und frei zugänglicher Informationen Branche: Finanzdienstleister (Fintech ohne Banklizenz) Kerngeschäft: Konsumentenkreditgeschäft Marktgebiet: Moldawien. [mehr]

K+S: Bundeskartellamt erteilt Freigabe für REKS-Joint Venture - Einmalertrag und Barmittelzufluss erwartet - Anleihenews


Kassel (www.anleihencheck.de) - K+S: Bundeskartellamt erteilt Freigabe für REKS-Joint Venture - Einmalertrag und Barmittelzufluss erwartet - Anleihenews Das Bundeskartellamt hat heute grünes Licht für den Zusammenschluss des neuen Gemeinschaftsunternehmens REKS gegeben, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Mit dem Joint Venture zielen K+S und REMEX, eine Tochter der REMONDIS-Gruppe, auf die Erschließung des attraktiven und stark wachsenden europäischen Marktes der Verwertung und Beseitigung von Abfällen sowie der Realisierung nachhaltiger Entsorgungslösungen. Der Abschluss der Transaktion (Closing) wird jetzt noch vor dem Jahresende 2. [mehr]

Meistgesuchte Anleihen (10 Tage)








Hochverzinsliche Anleihen zuerst entdecken